Seit 2003 führend beim sicheren Kauf & Verkauf von Luxusuhren
34 527 Inserate für „

Rolex Datejust

“ gefunden

Unsere beliebtesten Modelle


Ansicht

Sortieren nach

Rolex Lady-Datejust Pearlmaster Gelbgold 29mm Perlmutt Keine Ziffern
TOP
Rolex Lady-Datejust Pearlmaster I org. Diamant-Besatz I Very...
34 900 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
163
DE
Rolex Lady-Datejust Stahl 31mm Grün Römisch
TOP
Rolex Datejust 31 Oystersteel Ref. 278240 Green
7 430 
Gewerblicher Händler
713
DE
Rolex Datejust Stahl 36mm Violett Keine Ziffern
TOP
Rolex Datejust 36 126234 Purple Roman Diamond Dial Jubilee
13 000 
Gewerblicher Händler
237
ES
Rolex Datejust II Gold/Stahl 41mm Grau Keine Ziffern
TOP
Rolex Datejust 41 126331 Wimbledon Grey Roman Dial Jubilee
15 300 
Gewerblicher Händler
237
ES
Rolex Datejust Stahl 36mm Silber
Rolex Datejust 36 Automatik Edelstahl Herrenuhr Oyster...
4 550 
Direkt von Chrono24
DE
Rolex Datejust Gold/Stahl 41mm Grau Römisch
TOP
Rolex Datejust 41 126333 Wimbledon 07/2021 Fullset Stahl/Gold
14 890 
Gewerblicher Händler
40
DE
Rolex Datejust Weißgold 36mm Pink
TOP
Rolex Datejust Ref.: 116189 WG Pink Waves Diamond Full Set
17 900 
Gewerblicher Händler
220
DE
Rolex Datejust Stahl 41mm Blau Keine Ziffern Österreich, Wien
Rolex Datejust Jubilee 41mm Steel Blue Dial 04/2021
9 800 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
152
AT
Rolex Datejust Stahl 41mm Weiß Römisch
TOP
Rolex Datejust 41 New 26 August 2021
9 500 
Gewerblicher Händler
218
ES
Rolex Datejust Stahl 41mm Blau Römisch
TOP
Rolex Datejust Roman dial Rainbow REF:126300 Full set
9 500 
Gewerblicher Händler
 
IT
Rolex Datejust Stahl 36mm Silber Keine Ziffern
Rolex Datejust 1603 Sigma Dial | Unpolished | Stunning Patina
6 200 
Gewerblicher Händler
 
DE
Rolex Datejust Stahl 41mm Blau Keine Ziffern Österreich, Wien
Rolex Datejust 41 Blue stick dial White Gold 18K bezel very...
11 999 
Gewerblicher Händler
895
AT
Rolex Lady-Datejust Gelbgold 26mm Orange
TOP
Rolex Lady Date Datejust Coral Koralle Diamond Diamant Gold...
14 990 
Gewerblicher Händler
714
DE
Rolex Datejust Stahl 41mm Grau
Rolex Datejust 41 Wimbledon Automatik Edelstahl Oyster...
9 750 
Direkt von Chrono24
DE
Rolex Oyster Perpetual Date Stahl 34mm Blau Keine Ziffern
TOP
Rolex Oyster Perpetual Date Ref. 1500 Sigma Dial Serviced 24...
4 900 
Gewerblicher Händler
16
DE
Rolex Datejust Stahl 41mm Blau Keine Ziffern
Rolex Datejust 41 | LC100 | NEU | 08/2021 | FullSet
12 400 
Gewerblicher Händler
237
DE
Rolex Datejust Gold/Stahl 36mm Braun Österreich, Wien
Rolex Datejust 36mm Gold/Steel Brown Dial 05/2014
8 950 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
152
AT
Rolex Oyster Perpetual Date Stahl 34mm Schwarz Österreich, Wien
Rolex Oyster Perpetual Date 34mm NEW,UNWORN 2021 -Discontinued...
9 999 
Gewerblicher Händler
91
AT
Rolex Datejust Stahl 41mm Blau Keine Ziffern
TOP
Rolex Datejust 41 126334 Blue Roman Jubilee
12 700 
Gewerblicher Händler
237
ES
Rolex Datejust II Stahl 41mm Silber Keine Ziffern Österreich, Wien
Rolex Datejust II 41 mm Full set Like New Jubille Silver Dial...
8 499 
Gewerblicher Händler
895
AT
Rolex Datejust Rotgold 36mm
TOP
Rolex Datejust 36 Ovetonne Vintage 18K Rosé Rot Gold 750 Pink
17 900 
Gewerblicher Händler
714
DE
Rolex Datejust Stahl 40mm Schwarz
Rolex Datejust 41 Automatik Edelstahl Herrenuhr Oyster...
9 500 
Direkt von Chrono24
DE
Rolex Datejust Oysterquartz Stahl 36mm Silber Keine Ziffern
TOP
Rolex Datejust Oysterquartz Ref. 17014
6 900 
Gewerblicher Händler
16
DE
Rolex Datejust Stahl 41mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Datejust 41 | NEU | 08/2021 | FullSet
12 900 
Gewerblicher Händler
237
DE
Rolex Lady-Datejust Weißgold Gold Österreich, Wien
Rolex Datejust Tridor White/Yellow/Rosegold & platin unworn...
9 600 
Gewerblicher Händler
91
AT
Rolex Datejust Turn-O-Graph Gold/Stahl 36mm Braun Keine Ziffern
TOP
Rolex Datejust Turn-O-Graph , leicht braunes Zifferblatt
5 400 
Gewerblicher Händler
32
DE
Rolex Oyster Perpetual Date Gelbgold 34mm Österreich, Baden bei Wien
Rolex Oyster BJ.1971
9 500 
Gewerblicher Händler
237
AT
Rolex Datejust Stahl 36mm Schwarz Österreich, Wien
Rolex Datejust 36 mm white gold 18k white gold bezel box papers
7 999 
Gewerblicher Händler
895
AT
Rolex Datejust Gelbgold 31mm Gold Keine Ziffern
Rolex Datejust 31
13 480 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
402
DE
Rolex Datejust Stahl 36mm Silber
Rolex Datejust 36 Automatik Edelstahl Herrenuhr Oyster...
4 550 
Direkt von Chrono24
DE
Rolex Lady-Datejust Stahl 26mm Gold
Rolex Lady-Datejust LC100 Saphirglas Tapestry Dial aus 2000
5 290 
Gewerblicher Händler
125
DE
Rolex Datejust Stahl 41mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Datejust 41 | NEU | 04/2021 | FullSet
9 900 
Gewerblicher Händler
237
DE

Rolex Datejust – der Klassiker für jeden Anlass

Die Rolex Datejust besticht seit Jahrzehnten durch Eleganz und Sportlichkeit. Ihr schlichtes Design mit dem charakteristischen Datum samt Datumslupe und dem extra für die Uhr entworfenen Jubilee-Armband machen die Uhr zu einem zeitlosen Klassiker.

Von Chrono24 Zuletzt aktualisiert am 27. April 2021

Zeitlos schöne Jubiläumsuhr mit Datum

Im Jahr 1945 feierte die Schweizer Uhrenmanufaktur Rolex ihr 40-jähriges Bestehen. Passend zu diesem Anlass präsentierte das Unternehmen die Datejust. Die Uhr war für damalige Verhältnisse eine Sensation, denn sie war dank des Oyster-Gehäuses wasserdicht und besaß ein Chronometer-genaues Automatikkaliber. Dieses verfügte über eine Datumsanzeige bei 3 Uhr, die pünktlich um Mitternacht auf die nächste Position sprang. Rolex entwickelte für die Uhr auch ein neues Armband, das sogenannte Jubilee-Band. Dabei handelt es sich um ein fünfreihiges Metallarmband, das bis heute in Ausführungen aus Edelstahl, Gold oder in Bicolor erhältlich ist.

Die Datejust ist seit ihrer Einführung ununterbrochen Teil des Rolex-Portfolios und damit eine der dienstältesten Uhren der Genfer Manufaktur. Das grundlegende Design hat sich in all den Jahren kaum verändert. Nichtsdestotrotz hat sich die Kollektion zu einer der umfangreichsten im Programm der Marke entwickelt. Rolex bietet das Modell inzwischen in unzähligen Farb- und Materialkombinationen an. Seit 2021 gibt es bei der Datejust 36 zum Beispiel Zifferblätter mit Palmen- oder Riffelmuster. Letzteres ist von der geriffelten Lünette vieler Datejust-Modelle inspiriert.

Außerdem haben Sie bei der Datejust die Wahl zwischen verschiedenen Größen von 28 mm bis 41 mm, was die Armbanduhr für Damen wie Herren gleichermaßen interessant macht. Sollten Sie Ihre Datejust an einem dreireihigen Oyster-Band oder an einem Armband aus Leder bevorzugen, werden Sie ebenfalls fündig.

Zu ihrem Ruf trägt sicherlich auch bei, dass sich die Datejust bei zahlreichen Prominenten aus Politik, Sport und Unterhaltung großer Beliebtheit erfreut. Einer der bekanntesten Träger der Rolex Datejust war US-Präsident Dwight D. Eisenhower, der sein Exemplar von Rolex geschenkt bekam. Andere prominente Träger sind bzw. waren unter anderem Martin Luther King Jr., Ronald Reagan oder der Dalai Lama.

Gründe für den Kauf einer Rolex Datejust

  • Zeitloser Dresswatch-Klassiker
  • Automatisches Manufakturwerk mit Datumsanzeige
  • Chronometer-zertifiziert
  • Vintage-Exemplare bei Sammlern sehr beliebt
  • Große Auswahl an Design-Varianten

Preisübersicht zur Rolex Datejust

Referenznummer Preis (ca.) Material / Durchmesser
279166 35.300 EUR Platingehäuse, Diamantindizes / 28 mm
116238 20.100 EUR Gelbgold, Diamantindizes / 36 mm
126333 12.700 EUR Bicolor aus Edelstahl und Gelbgold / 41 mm
126300 8.600 EUR Edelstahl / 41 mm
126200 7.400 EUR Edelstahl / 36 mm
279160 6.400 EUR Edelstahl / 28 mm

Was kostet eine Datejust?

Die Preise für eine Rolex Datejust sind breit gefächert und richten sich vor allem nach der Größe und dem verwendeten Material. Aktuelle Modelle aus Edelstahl bekommen Sie zu Preisen zwischen 6.400 EUR und 8.600 EUR. Bicolor-Modelle liegen preislich im Bereich zwischen 10.000 EUR und 13.000 EUR. Bevorzugen Sie eine Uhr aus Gold oder Platin, steigen die Preise schnell auf 20.000 EUR bis 35.000 EUR.

Bei Vintage-Modellen der Datejust ergibt sich ein ähnliches Bild. Edelstahluhren aus den 1970er- und 80er-Jahren finden Sie in gutem Zustand bereits ab ca. 3.300 EUR. Uhren der frühen Baureihen aus den 1940er-, 50er- und 60er-Jahren bewegen sich in Regionen zwischen etwa 9.000 EUR und 20.000 EUR.


Design-Vielfalt bei der Datejust

Wenn Sie sich für eine Datejust interessieren, haben Sie die Wahl zwischen unzähligen Designvariationen. An anspruchsvolle Damen richtet sich beispielsweise die Referenz 278285RBR. Diese 31 mm große Variante der Datejust besteht aus Everose-Gold, wie Rolex seine Roségoldlegierung nennt. Einzeln gefasste Diamanten im Brillantschliff zieren Lünette und Zifferblatt. Ein ebenfalls aus Everose-Gold gefertigtes Oyster-Band sorgt für sicheren Halt am Handgelenk. Ungetragene Exemplare dieser Datejust können Sie für ca. 38.000 EUR kaufen. In gebrauchtem Zustand sind diese Uhren noch selten zu finden.

Etwas schlichter und zugleich elegant sind die zweifarbigen Versionen aus Edelstahl und 18 Karat Weißgold. Rolex nennt diese und andere Bicolor-Varianten bereits seit Mitte der 1930er-Jahre „Rolesor“. Ein Beispiel für ein besonders klassisch gestaltetes Modell aus der aktuellen Reihe ist die Referenz 126233. Die geriffelte Lünette sowie die Mittelglieder des Oyster-Bandes bestehen bei dieser Uhr aus 18-karätigem Gelbgold, Gehäuse und Außenglieder des Armbandes aus Edelstahl. Das silberfarbene Zifferblatt weist einen Sonnenschliff auf und ist mit aufgesetzten römischen Ziffern aus Gelbgold versehen. Alternativ können Sie die Uhr aber auch mit Stab- oder Diamantindizes kaufen. Je nachdem für welche Ausführung Sie sich entscheiden, sollten Sie mit Preisen zwischen 11.000 EUR und 16.000 EUR rechnen.

2021 präsentierte Rolex auf der Watches and Wonders farbenfrohe Zifferblattvarianten für die Datejust 36. Die Farbpalette reicht von Olivgrün über Silber bis Gold. Außerdem bietet Rolex zwei neue Designs an: ein Riffel- und ein Palmenmuster. Letzteres gibt es in den drei erwähnten Farben: in Olivgrün beim Edelstahlmodell, in Gold bei der Rolesor-Version aus Edelstahl und Gelbgold und in Silber bei der Bicolor-Uhr aus Edelstahl und Everose-Gold. Das Muster ist von tropischen Regenwäldern inspiriert. Das Riffelzifferblatt greift hingegen den Look der geriffelten Lünette vieler Datejust-Modelle auf. Dieses Blatt bekommen Sie in Gold beim Rolesor-Modell aus Edelstahl und Gelbgold oder in Blau bei der Uhr aus Edelstahl und Weißgold. Der Listenpreis für die blaue Version beträgt 7.750 EUR, für die goldene 10.900 EUR. Das Schwestermodell mit Palmenzifferblatt ist etwas günstiger und kostet 10.300 EUR. Am teuersten ist das Rolesor-Modell aus Edelstahl und Everose-Gold. Ihr offizieller Preis liegt bei 11.200 EUR. Verglichen damit ist das Edelstahlmodell mit polierter Lünette fast ein Schnäppchen. Ihr Preis: 6.550 EUR. Im Innern aller Versionen tickt das Rolex-Manufakturkaliber 3235 mit ca. 70 Stunden Gangreserve.

Die Datejust 31 können Sie seit September 2020 auch in Ausführungen aus dem sogenannten Rolesor White bekommen. Diese Uhren bestehen aus Edelstahl und Weißgold und sind mit geriffelter ( Ref. 278274 ) oder polierter Lünette ( Ref. 278240) erhältlich. Alternativ bieten Datejust mit der Referenz 278384RBR eine Lünette mit Diamantbesatz. Neben den verschiedenen Lünetten können Sie zudem aus einer Vielzahl an Zifferblattdesigns wählen. Zusätzlich können Sie sich für das traditionelle Jubilee- oder das etwas sportlichere Oyster-Band entscheiden. Die Datejust 31 Rolesor White kostet je nach Ausführung laut Listenpreis zwischen 6.150 EUR und 13.750 EUR.

A Classic ROLEX DATEJUST 36mm – Chrono24 Review

Datejust II mit größerem Durchmesser

Rolex erweiterte die Datejust-Modellpalette im Jahr 2009 um ein Modell mit 41 mm Gehäusedurchmesser: der Datejust II. Abgesehen vom größeren Formfaktor verfügt die Datejust II über die gleichen Design-Merkmale, die schon das 36 mm große Original so erfolgreich machten. Um die Proportionen beibehalten zu können, entwickelte Rolex speziell für diese Uhr ein neues Werk. Das Kaliber 3136 verfügt über eine größere Grundplatine, bietet 48 Stunden Gangreserve und ist von der offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) als Chronometer zertifiziert. Als Armbandoption steht bei der Datejust II ausschließlich das Oyster-Armband zur Verfügung. Rolex bot die Uhr bis ca. 2016 in verschiedenen Zifferblattvarianten und Ausführungen in Edelstahl oder Bicolor an.

Planen Sie für eine gebrauchte Datejust II aus Edelstahl und polierter Lünette wie die Referenz 116300 einen Preis von ca. 7.600 EUR ein. Neuwertig kostet diese Uhr rund 11.300 EUR. Für ein Bicolor-Modell wie die Referenz 116333, die über eine geriffelte Lünette aus 18 Karat Gelbgold verfügt, sollten Sie etwa 11.200 EUR für ein ungetragenes und knapp 10.700 EUR für ein bereits getragenes Exemplar bereithalten.

Datejust 41 – Nachfolgerein mit neuem Kaliber

Rolex stellte im Jahr 2016 mit der Datejust 41 die Nachfolgerin der Datejust II vor. Sie unterscheidet sich vor allem durch das verwendete Kaliber 3235 und den Umstand, dass Sie nun zwischen Oyster- und Jubilee-Armband wählen können. Die Edelstahlreferenz 126300 können Sie ungetragen für ungefähr 6.600 EUR kaufen. Bei den Bicolor-Modellen haben Sie die Wahl zwischen Ausführungen aus Edelstahl und Gelb-, Rosé- oder Weißgold. Die zweifarbigen Uhren stehen zudem mit geriffelter oder polierter Lünette bereit. Je nach Ausführung bewegen sich die Preise hier zwischen 10.900 EUR und 13.600 EUR.


Manufakturkaliber 3135 und 3235

In den Datejust-Modellen ticken ausschließlich Rolex-Manufakturkaliber mit automatischem Aufzug und Datumsanzeige. Dies war schon beim ersten Modell mit der Referenznummer 4467 der Fall. Bei den aktuellen Versionen mit 36-mm-Gehäuse verbaut Rolex das Kaliber 3135. In der Datejust II mit 41 mm Durchmesser kommt das 3136 zum Einsatz. Es unterscheidet sich von seinem Schwesterwerk zum einen durch seine Größe und zum anderen durch die von Rolex entwickelte Paraflex-Stoßsicherung. Diese soll Stöße und Schläge um bis zu 50 % besser absorbieren als herkömmliche Varianten. Seit 2016 nutzt Rolex in der Datejust 41 das Kaliber 3235 mit einer verbesserten Gangreserve von 70 Stunden.

Die blaue Parachrom-Spirale aus einer patentierten Niob-Zirkonium-Legierung trägt ebenfalls zur Robustheit und Präzision der Uhrwerke bei. Sie arbeitet in beiden Kalibern und ist unempfindlich gegenüber Magnetfeldern und Temperaturschwankungen. Außerdem besitzt sie zwei Biegungen in der Endkurve, der Experte spricht von einer Breguet-Spirale, sodass sie besser „atmen“ kann. Dadurch erhöht sich die Ganggenauigkeit des Zeitmessers. Die Feinregulierung erfolgt über die für Rolex-typischen Microstella-Muttern. Mithilfe eines Spezialwerkzeugs kann das Uhrwerk auch im eingebauten Zustand reguliert werden. Rolex liefert die Datejust, wie jede seiner Armbanduhren, mit einem Chronometerzertifikat der COSC aus.

Technische Highlights

  • Offiziell zertifizierter Chronometer
  • Bis zu 70 Stunden Gangreserve beim Kaliber 3235
  • Paraflex-Stoßsicherung bei den Kalibern 3136 und 3235
  • Neuere Modelle mit amagnetischer Parachrom-Spirale

Einführung der Datejust im Jahr 1945

Die erste Datejust mit der Referenznummer 4467 gab es ausschließlich in Gelbgold. Ihr Jubilee-Band bestand ebenfalls aus diesem Material. Damals fehlte noch die charakteristische Vergrößerungslupe über dem Datumsfenster. Diese kam erst Mitte der 1950er-Jahre hinzu und vergrößerte das Datum um den Faktor 2,5. Umgangssprachlich wird sie auch als Zykloplupe bezeichnet, da sie an die einäugigen Gestalten der griechischen Mythologie erinnert.

Das Zifferblatt der ersten Datejust war cremefarben und besaß aufgesetzte Goldindizes. Das Fenster für das Datum befand sich schon damals bei 3 Uhr. Rote Zahlen visualisierten gerade Tage und schwarze die ungeraden. Unter dem Index auf der 12-Uhr-Position stand der Schriftzug „Rolex Oyster Perpetual“ geschrieben, über 6 Uhr „Officially Certified Chronometer“. Die Bezeichnung „Datejust“ zierte erst sporadisch ab den Modellen mit den Referenznummern 5030 und 5031 das Zifferblatt. Mit den Referenznummern 6074 und 6075 kam es zu einer konstanten Nutzung des Namens. Bei der Lünette entschieden sich die Rolex-Designer für eine geriffelte Ausführung in Gold.


Präsidenten mit Rolex am Handgelenk

Auch der US-amerikanische Präsident Dwight D. Eisenhower besaß eine goldene 18-Karat-Datejust. Auf dem Cover des Life Magazine vom 21. Juli 1952 ist die Uhr mit der Referenznummer 6305 gut zu erkennen. Eisenhower gilt als erster Präsident der Vereinigten Staaten, der eine Rolex trug. Anlässlich der erreichten Marke von 150.000 produzierten Chronometern schenkte der Hersteller dem Präsidenten die Golduhr. 50.000 Armbanduhren zuvor hatte man Winston Churchill einen Rolex-Chronometer angeboten. Und auch Konrad Adenauer, der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, bekam eine Datejust von Rolex-Gründer Hans Wilsdorf geschenkt.

Eisenhowers Modell ist insofern personalisiert, als dass seine Initialen („DDE“), das Datum „12-19-1950“ sowie fünf Sterne auf den Gehäuseboden graviert sind. Die Sterne symbolisieren den militärischen Rang eines 5-Sterne-Generals, den Eisenhower als „General of the Army“ besaß. Seine Initialen befinden sich auch auf der Faltschließe des Armbandes.