Vertrauen Sie beim Uhrenkauf auf den Chrono24 Käuferschutz
168 Inserate für „

Rolex Rainbow

“ gefunden

Ansicht

Sortieren nach

Rolex Daytona Roségold 40mm Schwarz Keine Ziffern
TOP
Rolex Cosmograph Daytona Rose Gold Diamond Set with customized...
59 500 
Gewerblicher Händler
107
DE
Rolex Milgauss Stahl 40mm Schwarz
TOP
Rolex Milgauss Rainbow MK2 - Limited Edition /5 Black Venom...
16 377 
Gewerblicher Händler
126
IT
Rolex Day-Date 36 Gelbgold 36mm
Rolex Day-Date President 36mm Rainbow Afterset
29 500 
Gewerblicher Händler
136
DE
Rolex Yacht-Master 40 Roségold 40mm Silber Keine Ziffern
TOP
Rolex Yacht-Master SATS Full Stickers
157 500 
Gewerblicher Händler
48
IT
Rolex Datejust Stahl 41mm Grau Keine Ziffern
Rolex Datejust I NEW 07/2021 I Iced-Out Rainbow
17 990 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
166
DE
Rolex Day-Date 36 Roségold 36mm Pink Keine Ziffern
Rolex Day-Date 36 Rainbow Diamonds NEW 2021 LC EU Ref.128345RBR
146 500 
Gewerblicher Händler
168
DE
Rolex Daytona Roségold 40mm Schwarz
Rolex Daytona Rainbow Rose Diamonds Aftermarket
63 000 
Gewerblicher Händler
106
DE
Rolex Yacht-Master 40 Roségold 40mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Yacht-Master Candy Bezel (New Full Set)
141 770 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
38
HK
Rolex Daytona Roségold 40mm
Rolex Daytona Rosegold "Rainbow" 116505
59 990 
Gewerblicher Händler
444
DE
Rolex Daytona Roségold 40mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Daytona Rose Gold Rainbow Baguette & Dial 116595RBOW
453 988 
Gewerblicher Händler
147
US
Rolex Daytona Stahl 40mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Daytona 116520 With Custom Rainbow Dial And Bezel
31 500 
Gewerblicher Händler
107
DE
Rolex Gelbgold 36.5mm Champagnerfarben
Rolex Yellow Oyster-Quartz Rainbow Watch Ref. 19158 with...
136 690 
Gewerblicher Händler
95
US
Rolex Day-Date 36 Roségold 36mm Pink Keine Ziffern
Rolex Day-Date 36 Rainbow Diamonds NEW 2021 128345RBR
123 462 
Gewerblicher Händler
373
US
Rolex Daytona Roségold 40mm Braun Keine Ziffern
Rolex Daytona Rainbow I Stickers I Diamant-Besatz I Aftermarke...
53 990 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
166
DE
Rolex Daytona Weißgold 40mm Schwarz
Rolex ロレックス デイトナ レインボー 116599RBOW
377 791 
Gewerblicher Händler
180
JP
Rolex Daytona Roségold 40mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Daytona Rainbow Pinkgold Roségold Aftermarket
58 500 
Gewerblicher Händler
106
DE
Rolex Daytona Roségold 40mm Schwarz
Rolex Cosmograph Daytona Highlight Rainbow - Limited edition...
55 517 
Gewerblicher Händler
126
IT
Rolex Daytona Roségold 40mm
Rolex Daytona Everose Gold Rainbow
53 250 
Gewerblicher Händler
2088
NL
Rolex Daytona Roségold 40mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Daytona Rose Gold Rainbow Baguette & Dial 116595RBOW
453 988 
Gewerblicher Händler
147
US
Rolex Daytona Weißgold 40mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Daytona 116509 white Gold with customized rainbow bezel...
39 500 
Gewerblicher Händler
107
DE
Rolex Yacht-Master 40 Roségold 40mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Yacht-Master 40mm Rose Gold Rainbow Gem Set Bezel...
105 825 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
229
US
Rolex Daytona Stahl 40mm Perlmutt Keine Ziffern
Rolex Daytona 116520 Rainbow Custom 2004 Steel
25 500 
Gewerblicher Händler
68
IT
Rolex Day-Date 36 Roségold 36mm Pink Keine Ziffern
Rolex Day-Date 36 Rainbow Factory Set Sapphire Diamond
83 695 
Gewerblicher Händler
367
UK
Rolex Daytona Gelbgold 40mm Schwarz
Rolex ロレックス デイトナ レインボー 116598RBOW
377 791 
Gewerblicher Händler
180
JP
Rolex Daytona Weißgold 40mm Schwarz Arabisch
Rolex Daytona Weiß-Gold 18k Rainbow aftermarket 2005
47 500 
Gewerblicher Händler
106
DE
Rolex Datejust II Stahl 41mm Schwarz
Rolex Datejust II Dark Rainbow - Limited edition /5 - Black...
13 287 
Gewerblicher Händler
126
IT
Rolex Datejust II Stahl 41mm Arabisch
Rolex Datejust II 41mm Stainless Steel Fully Iced Out Watch...
22 047 
Gewerblicher Händler
846
US
Rolex Yacht-Master 40 Roségold 40mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Yacht-Master Rose Gold Rainbow Diamond Bezel 116695SATS
118 612 
Gewerblicher Händler
147
US
Rolex Daytona Roségold 40mm Schwarz Keine Ziffern
Rolex Cosmograph Daytona Rose Gold with customized rainbow Dial
56 500 
Gewerblicher Händler
107
DE
Rolex Day-Date 36 Gelbgold 36mm
Rolex Day-Date 36mm Pave Rainbow Dial 128238
56 947 
Gewerblicher Händler
1152
US
  • 30
  • 60
  • 120

Rolex Rainbow – Golduhren in Regenbogenfarben

Die Rainbow-Uhren zählen zu den extravagantesten Modellen von Rolex. Saphire in den Farben des Regenbogens zieren die Lünette, Diamanten das Gehäuse und meist das Zifferblatt. Promis wie Mark Wahlberg gehören zu den stolzen Besitzern dieser Uhren.


Extrem selten, farbenfroh und begehrt

Rolex Rainbow Uhren gehören zu den exklusivsten, seltensten und nachgefragtesten Modellen der Genfer Uhrenmanufaktur. Rolex bietet vor allem den Chronographen Daytona in der Rainbow-Variante an. Doch auch die Day-Date gibt es mit Diamant- und farbenfrohem Saphirbesatz, so zum Beispiel die Day-Date 36 Rainbow Referenz 128345RBR. Die 36 mm große Armbanduhr aus 18 Karat Everose-Gold verfügt auf dem Zifferblatt über 10 bunte Saphire im Baguette-Schliff, die als Indizes dienen. Die Farbpalette der Edelsteine reicht von Rot und Orange über Gelb und Grün bis zu Blau und Violett. Darüber hinaus sind das Zifferblatt und die Lünette komplett mit Diamanten besetzt. Auch die Mittelglieder des President-Bandes sind mit den funkelnden Edelsteinen verziert. Rolex verwendet bei seinen Diamantuhren ausschließlich lupenreine Edelsteine bester Qualität. Die Day-Date 36 Rainbow gibt es auch aus Weiß- oder Gelbgold.

Von der Rolex Rainbow Daytona gibt es mittlerweile drei offizielle Modelle: die Referenzen 116598RBOW, 116599RBOW und 116595RBOW. Letztgenannte besteht aus Everose-Gold, kam 2018 auf den Markt und ist an ihren 11 Saphir-Indizes im Baguette-Schliff zu erkennen. Der US-amerikanische Schauspieler Mark Wahlberg und der Frontmann der Band Maroon 5 Adam Levine gehören zu den Fans dieser Rainbow. Levine trug sein Exemplar sogar während der Halbzeitshow des 53. Super Bowl im Jahr 2019. Die Vorgängermodelle kamen 2012 heraus, bestehen aus Gelb- bzw. Weißgold und besitzen jeweils 8 Diamantindizes. Allen Varianten gemein sind die schwarz lackierten Zifferblätter und die Diamanten auf Bandanstößen und Kronenschutz.

Wie jede Daytona ist auch die Rainbow-Version ein funktionaler Chronograph. Das Manufakturkaliber 4130, das der Schweizer Luxusuhrenhersteller 2000 einführte, stoppt Zeiten bis zu einer Dauer von 12 Stunden. Durch die Unruhfrequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (A/h) können Sie auf die Achtelsekunde genau die Zeit stoppen. Die Gangreserve reicht nach Vollaufzug für etwa 72 Stunden. Selbstverständlich ist das Kaliber wie jedes Rolex-Werk als Superlative Chronometer zertifiziert.

5 Gründe für den Kauf einer Rolex Rainbow

  • Teure und exklusive Rolex-Uhren
  • Extrem selten und begehrt: Potential zur Wertsteigerung
  • Beste Qualität bei Materialien, Verarbeitung und Technik
  • Manufakturkaliber 4130 und 3255 mit gut 70 Stunden Gangreserve
  • Beliebt unter Hollywood- und Musikstars

Preisübersicht Rolex Rainbow

Modell, Ref.-Nr. Preis (ca.) Gehäuse
Rainbow Daytona, 116595RBOW 280.000 EUR 18 Karat Everose-Gold
Rainbow Daytona, 116598RBOW 250.000 EUR 18 Karat Gelbgold
Rainbow Daytona, 116599RBOW 230.000 EUR 18 Karat Weißgold
Day-Date 36 Rainbow, 128345RBR 100.000 EUR 18 Karat Everose-Gold
Aftermarket-Modell (Basis: Daytona Ref. 116520) 17.000 EUR Edelstahl

Was kostet eine Rolex Rainbow?

Die Rolex Rainbow Daytona kostet aus Weißgold im Neuzustand auf Chrono24 mindestens 230.000 EUR. Bereits getragene Exemplare bekommen Sie für gut 220.000 EUR. Das sind stolze Preise, wenn man bedenkt, dass die Weißgold-Referenz 2012 offiziell ca. 86.000 USD kostete. Die Version aus Gelbgold ist noch etwas teurer und liegt ungetragen bei etwa 250.000 EUR. Gebrauchtuhren können Sie für rund 230.000 EUR kaufen. Mit einem Neupreis von knapp 280.000 EUR ist die Everose-Gold-Variante von 2018 die teuerste Rainbow Daytona. Bereits getragene Exemplare sind noch selten, aber einige Zehntausend Euro günstiger.

Die Rolex Day-Date 36 Rainbow ist die günstigste Rainbow-Uhr von Rolex. Die Referenz 128345RBR aus 18 Karat Everose-Gold kostet ungetragen ca. 100.000 EUR – wenn Sie sich für die Version mit Diamantlünette und -armband entscheiden. Deutlich günstiger sind Exemplare, deren Armband nicht mit Diamanten besetzt ist. Planen Sie für eine solche Day-Date etwa 70.000 EUR ein. In diesen Preisregionen liegen auch die Varianten aus Weiß- bzw. Gelbgold. Da die Day-Date 36 Rainbow 2019 herauskam, sind gebrauchte Exemplare eher schwierig zu finden.


Rolex Rainbow Daytona im Detail

Die Rolex Rainbow Daytona gehört bei Rolex-Fans und Uhrenliebhabern zu den gefragtesten Varianten des Chronographen. Das liegt zum einen am sehr farbenfrohen Aussehen. Zum anderen produziert Rolex nur sehr geringe Stückzahlen, noch weniger als bei beliebten Edelstahlmodellen. Laut Manufaktur liegt das vor allem daran, dass Saphire in dieser Qualität und in einheitlichen Farben nur sehr schwer zu bekommen sind. Das treibt die Preise in die Höhe.

Insgesamt zieren 36 Saphire im Baguette-Schliff die Lünette. Hinzu kommen bei der 2018er-Referenz 116595RBOW elf Saphir-Indizes, die farblich perfekt auf die Edelsteine der Lünette abgestimmt sind. Zudem sind die Bandanstöße und der Kronenschutz mit Diamanten besetzt. Bei den 2012er-Modellen aus Weiß- bzw. Gelbgold kommen auch bei den Indizes 8 Diamanten zum Einsatz. Lediglich die 3, 6 und 9 sind mit goldenen arabischen Zahlen markiert (15, 30, 45). Bei der 12 thront die ebenfalls in Gold gehaltene fünfzackige Rolex-Krone.

Bei den Hilfszifferblättern für kleine Sekunde, 12-Stunden- und 30-Minuten-Zähler setzt der Luxusuhrenhersteller auf eine Goldlegierung, die optisch stark an Gold-Nuggets erinnert und mit dem 40 mm großen Gehäuse farblich abgestimmt ist.

Trotz des hohen Glitzerfaktors darf man aber nicht vergessen, dass die Rolex Rainbow Daytona ein hochwertiger Chronograph ist, in dem das Manufakturkaliber 4130 mit Chronometer-Zertifikat tickt. Das Uhrwerk verfügt über 44 Lagersteine, misst 30,5 mm im Durchmesser, tickt mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (A/h) und zieht sich beim Tragen selbständig auf. Rolex fertigt die blaue Parachrom-Spiralfeder aus einer Niob-Zirkonium-Legierung, die unempfindlich gegenüber Magnetfeldern ist. Die Feinregulierung erfolgt über Microstella-Muttern am Unruhreif. Ein Schaltrad steuert die Chronographenfunktion.


Rainbow-Repliken aus dem Aftermarket

Da die originalen Rainbow so rar sind, gibt es zahlreiche Repliken auf dem Markt. Interessant sind hierbei die sogenannten Aftermarket-Modelle, wie sie auch auf Chrono24 zu finden sind. Bei diesen Uhren handelt es sich um echte Daytona-Uhren, die nachträglich mit Steinen verziert werden. Diese Steine können einfache Kristalle sein, es kommen aber gelegentlich auch Saphire und Diamanten zum Einsatz.

Insgesamt ist die Qualität einer echten Rainbow von Rolex allerdings nicht mit der dieser Aftermarket-Modelle zu vergleichen. Als Beispiel seien hier nur die meist wie kopiert wirkenden Hilfszifferblätter und die geringere Farbqualität der Kristalle auf der Lünette aufgeführt. Dafür ist eine so modifizierte Daytona deutlich günstiger als das Original. Mit Edelstahlgehäuse können Sie eine solche Uhr ab ca. 17.000 EUR bekommen, die Gelbgold- und Weißgold-Variante kostet hingegen rund 35.000 EUR. Für Versionen aus Roségold sollten Sie zwischen 35.000 EUR und 60.000 EUR bereithalten.


Das Design der Rolex Rainbow Daytona

Das 40 mm große Gehäuse der Rainbow-Daytona besteht wahlweise aus Weiß-, Gelb oder seit 2018 aus Everose-Gold mit einem Feingehalt von 18 Karat. Am imposantesten wirkt die Gelbgold-Variante mit mattschwarzem Zifferblatt und gelben Diamant-Indizes. Auf der 3-, 6- und 9-Uhr-Position befinden sich goldene arabische Ziffern (15, 30, 45). Auf der 12 ist die fünfzackige Rolex-Krone zu sehen. Ein Highlight sind die drei Hilfszifferblätter aus Everose-Gold bei 3, 6 und 9 Uhr. Sie dienen als kleine Sekunde (6 Uhr), 30-Minuten- (3 Uhr) und 12-Stunden-Zähler (9 Uhr). Die drei kleinen Zeiger der kontraststarken Zifferblätter sind wie der Stoppsekundenzeiger rot. Die zentralen Zeiger für Minuten und Stunden sind golden. Ein dreireihiges Oyster-Band aus 18 Karat Gold sorgt für sicheren Halt am Handgelenk.


Geschichte der Rolex Daytona seit 1963

Rolex präsentierte die Daytona im Jahr 1963. Ihren Namen erhielt die Uhr vom Langstreckenrennen von Daytona Beach in Florida. Damit ist der Chronograph seit der Einführung eng mit dem Rennsport verbunden. Die Armbanduhr mit Zeitmessfunktion erschien in einer Zeit, die von Rennsportchronographen geprägt war.

Rolex ist bis heute vor allem für Drei-Zeiger-Uhren bekannt. Zu den begehrtesten Sammleruhren gehören die Submariner und die GMT-Master. Dieser Umstand könnte ein Grund dafür gewesen sein, warum die Daytona zu Beginn als Ladenhüter galt. Rolex produzierte deshalb geringere Stückzahlen. Vintage-Daytonas aus den 1960er-Jahren sind heute besonders rar und begehrt.

Zu den beliebtesten Chronographen der Genfer Manufaktur zählt die sogenannte Paul Newman Daytona. Angeblich bekam der Rennfahrer und Schauspieler seine erste Daytona von seiner zweiten Ehefrau geschenkt. Newman trug den Zeitmesser auch während der Rennen und dürfte damit zum Ruhm der Armbanduhr beigetragen haben. Erst Ende 2017 wurde das von Newman persönlich getragene Exemplar für eine Rekordsumme von 15,3 Mio. EUR versteigert. Die Uhr verdrängte damit den bisherigen Rekordhalter, eine Patek Philippe Ref. 1518 als teuerste Uhr der Welt vom ersten Platz. Im Unterschied zu einer herkömmlichen Daytona besitzen die Paul-Newman-Modelle mehrfarbige Zifferblätter mit kontrastfarbenem Rand. Hinzu kommen Ziffern im Art-déco-Stil und kleine Quadrate an den Enden der Strichindexe in den Hilfszifferblättern.