2 665 Inserate mit Anzeigen
Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
39mm White Gold Dec. 2021 BOX & PAPERS
29 995 
+ 90 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
2022 - Deutsch - Wie Neu - Fullset
35 700 
+ 45 € Versand
Patek Philippe Calatrava
6119R | 2024 Neu | Full Set
30 850 
Kostenloser Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Certified
Travel Time 24 Hours / Stunden Ref. 5224R - FULL SET
52 000 
+ 80 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Certified
33 Yellow Gold Lady 3919 like NEW
7 999 
Kostenloser Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Certified
Lady 18k white gold with Certificate of Origin recently serviced
8 899 
+ 139 € Versand
Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
5107/1G-001
36 500 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Certified
3919 18K Full Set
10 590 
+ 150 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
++ 3410 + YELLOWGOLD + PERFECT CONDITION ++
12 450 
+ 100 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
DEC 2023
31 990 
+ 69 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
37 mm Whitegold Automatic Ref. 5127G-001 B+P
26 900 
+ 99 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Pilot Travel Time Calatrava - 2024 - Deutsch - Neu / ungetargen / teilverklebt - Fullset
33 500 
+ 45 € Versand
Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
Certified
5196G-001
21 000 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Weekly Calendar - 5212 - Edelstahl - Box/EU-Papiere - Jahr: 2022 - 40mm - Automatik
29 900 
+ 59 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
SERVICE 2015 / Certificate / 33 mm / Yellow Gold 18 kt / perfect mov. Value
10 450 
+ 200 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
Lady
6 220 
Kostenloser Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Certified
96 Sector dial Vintage Lady Handaufzug 28 mm. Rarität aus 18 Karat Gelbgold
7 999 
+ 65 € Versand
Patek Philippe Calatrava
First Watch (Patek Philippe Service)
34 600 
+ 85 € Versand
Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
5227R-001
32 000 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Patek Philippe Calatrava
Weekly Calendar NEW NEU 05-2024 Deutsch FULLSET 40 mm 5212A-001
34 989 
+ 399 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
3520
7 138 
+ 370 € Versand
Patek Philippe Calatrava
5226G | 2024 | Neu | Full Set
42 500 
Kostenloser Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
in Gold on Strap 33mm White Roman Dial Handwinding 05/1992 D
10 100 
+ 500 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
with "Clous de Paris" decoration 18K Gold Gent's wristwatch
10 399 
+ 139 € Versand
Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
Certified
5119G-001
18 500 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Patek Philippe Calatrava
Certified
Weißgold 6006G-001
28 990 
+ 89 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Certified
Lady Fullset
7 080 
Kostenloser Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
3802/200
10 295 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Patek Philippe Calatrava
Certified
Vintage CALATRAVA Clous De PARIS Ref-3558 Cal-28-255 Yellow Gold Bracelet Bj-1971
8 930 
+ 100 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Certified
3569 Calatrava 18k Blue 1970
11 450 
+ 69 € Versand

Traumuhr sorgenfrei kaufen

Der Chrono24 Käuferschutz sichert Sie ab

Mehr Informationen

Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
Certified
18K Gold Gelbgold Yellow Handaufzug Manual Vintage cal.12''400 oversize
9 990 
+ 100 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
REF. 5120G-001
15 570 
+ 250 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Weekly Calendar 5212A | 2024 | Neu | Full Set
37 950 
Kostenloser Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
Automatik new watchmaker service new Patek Bracelet
11 000 
+ 80 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
18K Gold Gent's wristwatch with "Clous de Paris" decoration
10 399 
+ 139 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
5296G-001
23 790 
+ 120 € Versand
Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
Certified
2406
23 000 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Patek Philippe Calatrava
Certified
One-of-a-Kind | Jumbo Calatrava | 18K Red Gold | Ref. 1536 / 1526 | 1940s
43 948 
+ 48 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
18k yellow gold Gelbgold 5000J Vintage LC100
17 999 
+ 299 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Certified
Yellow Gold | 1988 | Extract | Ref. 4819
5 800 
+ 200 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Fullset [PP-Service 2022] wie neu
27 800 
+ 85 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
Certified
4905R-001
9 300 
+ 49 € Versand
Chrono24 Direkt
Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
Certified
5000j
17 000 
+ 75 € Versand
Patek Philippe Calatrava
5127/1J-001 37mm 18k Gold
26 499 
+ 29 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Geneva Seal - 2006 - NOS
26 500 
+ 599 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
Unpolished-Condition Ref. 5296G-001
20 990 
+ 165 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Rosegold NEW 2024 Deutsch Ref.6119R-001
31 590 
+ 499 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Black Yellow White Gold NEW 2023
34 700 
+ 150 € Versand
Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
Certified
5196R-001
20 100 
+ 99 € Versand
Chrono24 Direkt
Patek Philippe Calatrava
6007G 010 | Red | Rot | 2024 | Neu | Full Set
36 250 
Kostenloser Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
Solid Gold Lady ref 4809 4809
5 620 
Kostenloser Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
3919
9 800 
+ 29 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
3919
8 399 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Patek Philippe Calatrava
Pilot Travel Time 5524G
32 811 
+ 529 € Versand
Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
Certified
4897R-001
20 000 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Patek Philippe Calatrava
Certified
Ref-5000J Automatic Box Papers Bj-1999
17 980 
+ 200 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
Clous de Paris
9 880 
Kostenloser Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
18k Rose gold with glass screw back
8 599 
+ 139 € Versand
Patek Philippe Calatrava
Certified
3495 18k Jumbo 1966
14 500 
+ 69 € Versand
Beliebt
Patek Philippe Calatrava
39mm 18K Rose Gold # Ref 6119R-001 # 2024 # New # Fullset
29 500 
+ 110 € Versand
Gesponsert
Patek Philippe Calatrava
6006G-001
33 500 
zzgl. Versand
Privatverkäufer

Patek Philippe Calatrava – Understatement pur

Die Calatrava ist das Aushängeschild der weltberühmten Uhrenmanufaktur Patek Philippe und zählt zu den begehrtesten Dresswatches überhaupt. Das Design ist klassisch wie elegant, zeitlos und minimalistisch, ihr Werterhalt hervorragend.


Vom Bauhaus inspirierte Eleganz seit 1932

Die Patek Philippe Calatrava ist eine Ikone der Uhrenwelt. Kaum eine andere Dresswatch ist so begehrt und beliebt. Seit ihrer Einführung im Jahr 1932 ist sie die perfekte Begleiterin bei formellen Anlässen. Die Uhr ist jedoch vielseitig, sodass Sie sie auch perfekt als Alltagsuhr im Büro oder in der Freizeit tragen können.

Das Design der Calatrava ist pures Understatement: Die Linienführung ist klar und schnörkellos, das Zifferblatt aufgeräumt und harmonisch. Die Gestaltung ist vom Bauhaus inspiriert, also von jener deutschen Kunstschule, die noch heute moderne Kunstströmungen maßgeblich beeinflusst. Auch wenn die Calatrava mittlerweile den Prototypen einer klassischen Dresswatch darstellt, so war sie in den 1930er-Jahren ihrer Zeit weit voraus. Außerdem hat sie eine längere Geschichte als die meisten anderen Uhren auf dem Markt. All diese Faktoren sowie das Prestige der Marke Patek Philippe machen die Calatrava zu einer legendären Uhr, die der Traum vieler Uhrenliebhaber und -sammler ist.

Die aktuelle Kollektion Calatrava umfasst eine Auswahl von Uhren für Damen und Herren, die alle mit Manufakturkalibern ausgestattet sind. Beim Gehäusematerial verwendet Patek Philippe zumeist Platin, Gelb-, Rosé- oder Weißgold. Damenmodelle sind teils aufwendig mit Diamanten besetzt und besitzen kunstvoll gestaltete Zifferblätter. Da Uhren der Reihe Calatrava seit gut 90 Jahren produziert werden, kommen auch Liebhaber von Vintage-Uhren auf ihre Kosten. Diese Uhren sind im Vergleich zu jüngeren Exemplaren günstig. Insgesamt ist der Werterhalt der Calatrava hervorragend – wie bei nahezu allen Uhren von Patek Philippe.

Die Manufaktur stellte zur Uhrenmesse Watches and Wonders 2023 insgesamt fünf neue Modelle der Calatrava vor. Neben der Referenz 6007G, die in drei verschiedenen Farbakzenten erhältlich ist, lancierte Patek mit der Referenz 5224R eine neue Calatrava mit GMT-Funktion vor. Außerdem präsentierte der Hersteller ein neues Modell aus Gold namens Ladies Calatrava.

Kaufgründe für eine Patek Philippe Calatrava

  • Eine der berühmtesten und prestigeträchtigsten Uhrenkollektionen der Welt
  • Calatrava Ref. 96: „Heiliger Gral“ für viele Sammler
  • Zeitlos-elegantes Design seit 1932
  • Perfekte Finissage und zuverlässige Manufakturkaliber
  • Hervorragender Werterhalt

Was kostet eine Patek Philippe Calatrava?

Calatrava Ref.-Nr. Preis (ca.) Material / Durchmesser / Besonderheit
5089G-015 134.000 EUR Weißgold / 39 mm / Jahreskalender, GMT, Mondphase
5326G-001 110.000 EUR Weißgold / 41 mm / Struktur-Zifferblatt
5088/100P-001 106.000 EUR Platin / 38 mm / handgraviertes Weißgoldzifferblatt
6007G-001 75.000 EUR Weißgold / 40 mm / Datum
6007A-001 71.000 EUR Edelstahl / 40 mm / auf 1000 Stück limitiert
6007G-010 70.000 EUR Weißgold / 40 mm / Datum
4978/400G-001 65.000 EUR Weißgold / 36,5 mm / mit 770 Diamanten besetzt
5226G-001 52.000 EUR Weißgold / 40 mm / Flieger-Design
5224R-001 49.000 EUR Roségold / 42 mm / GMT-Funktion
5212A-001 42.500 EUR Edelstahl / 40 mm / Wochenkalender, Zeigerdatum
997/200R-001 37.800 EUR (UVP) Roségold / 30 mm / 76 Diamanten
7234R-001 36.000 EUR Roségold / 37,5 mm / zweite Zeitzone
5296R-001 28.000 EUR Roségold / 38 mm / Sektor-Zifferblatt, Datum
5196G-001 26.000 EUR Weißgold / 37 mm / kleine Sekunde
96 11.000 EUR Gelbgold / 31 mm / kleine Sekunde
3919 15.500 EUR Gelbgold / 33 mm / kleine Sekunde, Clous-de-Paris-Lünette
3470 6.700 EUR Gelbgold / 29 mm / Handaufzug

Calatrava-Preise im Detail

Der Preis für eine Calatrava ist von einer Reihe verschiedener Faktoren abhängig. Neben dem Gehäusematerial spielen das Uhrwerk, Verzierungen und die Verfügbarkeit eine Rolle. Am günstigsten gelingt Ihnen der Einstieg mit der Wahl eines Vintage-Modells aus den 1950er- oder 60er-Jahren. Referenzen wie die 3470, 3468 oder 2451 finden Sie auf Chrono24 bereits zu Preisen ab ca. 7.000 EUR. Quarzbetriebene Damenuhren neuerer Bauart sind ab etwa 7.500 EUR verfügbar.

Für beliebte Modelle der jüngeren Vergangenheit wie die Referenz 5196 ziehen die Preise spürbar an. Exemplare mit Goldgehäuse kostet im Schnitt etwa 25.000 EUR, während die Platinvariante mit über 42.000 EUR zu Buche schlägt. Besonders exklusiv ist die Referenz 6007A-001 aus Edelstahl. Diese auf 1000 Exemplare limitierte Variante der Calatrava kostet etwa 71.000 EUR.

An der Spitze der Preistabelle stehen Modelle wie die Referenz 5088/100P-001, die mit besonders aufwendig gestaltetem Zifferblatt aufwartet. Planen Sie für eine solche Platinuhr über 100.000 EUR ein.


Neue Calatrava-Modelle 2023

Patek Philippe stellte 2023 fünf neue Modelle der Calatrava vor. Bei der Referenz 5224R-001 „Travel Time“ handelt es sich um eine Variante mit zweiter Zeitzone und 24-Stunden-Anzeige. Die Zeitanzeige erfolgt bei diesem Modell über 24 arabische Ziffern aus Roségold, die auf einem marineblauen Zifferblatt handappliziert sind.

Die Uhr besitzt ein 42 mm großes Gehäuse aus Roségold, das rückseitig mit einem Saphirglasboden ausgestattet ist. Dieser gibt den Blick auf das automatische Manufakturkaliber 31‑260 PS FUS 24H frei. Das Uhrwerk tickt mit einer Unruhfrequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (A/h) und bietet eine Gangreserve von 44 Stunden. Die Korrektur der zweiten Zeitzone erfolgt über ein von Patek Philippe patentiertes System mithilfe der Krone. Getragen wird die Calatrava an einem farblich auf das Zifferblatt abgestimmten Nubuk-Kalbslederarmband.

Der Listenpreis für die 5224R-001 liegt im Juni 2023 bei 56.410 EUR. Zu diesem Zeitpunkt gab es auf Chrono24 Angebote, die rund 50.000 EUR betragen. Somit liegt die Uhr einige tausend Euro unter der UVP.

Drei neue Varianten der 6007G

Unter der Referenznummer 6007G präsentierte Patek Philippe drei schlichte Calatrava Modelle mit drei Zeigern, die sich optisch lediglich durch dezente Farbunterschiede voneinander abweichen.

Herzstück des Weißgoldgehäuses mit einem Durchmesser von 40 mm bildet das Kaliber 26-330 S C, das Sie durch einen Saphirglasboden betrachten können. Das automatische Werk stellt neben der Uhrzeit das Datum bei 3 Uhr dar. Die Gangreserve liegt bei 45 Stunden.

Alle drei Uhren sind mit einem schwarzen, geometrisch finissierten Zifferblatt ausgestattet, das mit arabischen Ziffern aus Weißgold appliziert ist. Die Farbunterschiede befinden sich lediglich beim Sekundenzeiger sowie der farblich abgesetzten Ziernaht auf dem Kalbslederband in Carbon-Optik. Erhältlich ist die Uhr in den Farben Blau (6007G-011), Gelb (6007G-001) und Rot (6007G-010).

Die UVP von Patek Philippe beträgt 37.220 EUR. Bei Redaktionsschluss im Juni 2023 verlangen Verkäufer auf Chrono24 zwischen 60.000 EUR und über 100.000 EUR.

Ladies Calatrava

Die Ladies Calatrava trägt die Referenz 4997/200R-001. Mit diesem Modell erweiterte die Manufaktur die Referenz 4997 um eine Variante, die aus Roségold besteht und ein violettes Zifferblatt besitzt. Neben der auffälligen Farbgestaltung glänzt die Lünette der 30 mm großen Uhr mit insgesamt 76 Diamanten, die zusammen ein Gewicht von 0,55 Karat auf die Waage bringen.

Auf dem lackierten Zifferblatt mit Wellenmotiv geht es schlicht und edel zu. Dort befinden sich 12 schlanke, keilförmige Indizes aus Roségold, die Zeitanzeige erfolgt über Stunden- und Minutenzeiger aus Gold, die im Dauphine-Stil gehalten sind. Farblich passend zum Zifferblatt ist das Armband aus Kalbsleder gestaltet.

Im Innern der Lady gibt das automatische Zweizeiger-Manufakturkaliber 240 den Takt vor. Mit einer Bauhöhe von nur 2,53 mm gehört das Werk zu den sogenannten extraflachen Kalibern. Mit einer Unruhfrequenz von 21.600 Halbschwingungen pro Stunde (A/h) bringt es das Uhrwerk auf eine Gangreserve von mindestens 48 Stunden.

Bei Redaktionsschluss im Juni 2023 waren noch kein Exemplar der Ladies Calatrava auf Chrono24 erhältlich. Der offizielle Listenpreis beträgt 37.800 EUR.


Calatrava 96 und 5196 – die Ursprünglichen

Die erste Ausführung der Calatrava trägt die Referenznummer 96 und ist für Sammler und Liebhaber von Vintage-Uhren besonders interessant. Patek Philippe stellte diese Referenz mehr als 40 Jahre lang in verschiedenen Ausführungen her. Die am häufigsten anzutreffende und ursprünglichste Variante besitzt ein 31 mm großes Gehäuse aus Gold, eine flache polierte Lünette, Stabindizes, Dauphine-Zeiger sowie eine kleine Sekunde bei 6 Uhr. Es gibt die Referenz 96 jedoch auch in Ausführungen als besonders schlichte Zwei-Zeiger-Uhr, mit Sektor-Zifferblatt oder mit Breguet-Ziffern.

Aufgrund des für heutige Verhältnisse eher kleinen Gehäusedurchmessers ist die Uhr ideal für Damen geeignet. Für ein gut erhaltenes Exemplar sollten Sie rund 11.000 EUR einplanen. Je nach Ausführung können die Preise aber auch schnell die 20.000-EUR-Marke knacken.

Die Patek Philippe Calatrava 5196 ist die moderne Nachfolgerin der Referenz 96 und gehörte bis Ende 2022 zur Kollektion. Der Gehäusedurchmesser der Ref. 5196 beträgt 37 mm und ist damit deutlich zeitgemäßer als jener der Ur-Calatrava. Mit einer Höhe von insgesamt 7,68 mm ist die Uhr angenehm flach, was hauptsächlich dem nur 2,55 mm hohen Handaufzugskaliber 215 PS zu verdanken ist.

Eine Calatrava 5196 aus Rosé-, Weiß- oder Gelbgold bekommen Sie auf Chrono24 ab etwa 26.000 EUR. Die Platinvariante, die Sie leicht an ihrem Sektor-Zifferblatt und den arabischen Ziffern erkennen, kostet in neuwertigem Zustand ca. 42.500 EUR.


Calatrava mit guillochierter Lünette

Calatrava-Modelle mit guillochierter „Clous de Paris“-Lünette, römischen Ziffern und Feuille-Zeigern sind ebenfalls sehr berühmt und begehrt. Wenn Sie sich für diese Calatrava interessieren, können Sie nach den Referenzen 3919, 5119 oder 6119 Ausschau halten. Das Design der Modelle ist etwas traditioneller als der Bauhaus-Look der Referenzen 96 bzw. 5196. Patek Philippe brachte die Referenznummer 3919 im Jahr 1985 auf den Markt und produzierte die 33 mm große Uhr bis 2006. Im selben Jahr kam die 5119 mit 36 mm Durchmesser und den gleichen Designmerkmalen heraus.

Die Patek Philippe Calatrava 3919 gibt es in Weiß-, Rosé- oder Gelbgold. Die Preise bewegen sich abhängig vom gewünschten Modell zwischen ca. 11.000 EUR und 15.500 EUR. Modelle mit der Referenznummer 5119 sind ebenfalls aus Weiß-, Rosé- oder Gelbgold erhältlich. Hier sollten Sie zwischen 17.000 EUR und über 20.000 EUR für neuwertige Exemplare einplanen.

Auf der Watches and Wonders 2021 präsentierte die Genfer Manufaktur die 6119. Sie löst die Referenz 5119 ab und besitzt ein auf 39 mm angewachsenes Gehäuse aus Rosé- oder Weißgold. Der größte Unterschied zu den Vorgängermodellen ist jedoch das Handaufzugswerk 30-255 PS, welches das Kaliber 215 PS ablöst. Das neue Werk bietet eine maximale Gangreserve von 65 Stunden, schwingt mit 28.800 Halbschwingungen in der Stunde (A/h) und ist nur 2,55 mm flach.

Die 6119 aus Weißgold können Sie auf Chrono24 Im Juni 2023 für ca. 31.000 EUR kaufen. Exemplare aus Roségold kosten knapp 3.000 EUR mehr.


Preise für Varianten mit Datumsanzeige

Die ursprüngliche Ausgabe der Patek Philippe Calatrava besitzt keine Datumsanzeige. Die Genfer Manufaktur präsentierte jedoch immer wieder Calatravas, die über eine solche Funktion verfügen. Anfang 2023 befinden sich gleich drei Modelle mit Datumsfenster in der Kollektion: die 5227, die 5226 sowie die bereits erwähnte 6007.

Die Referenz 5227, die Patek in Rosé-, Weiß- oder Gelbgold anbietet, ist dabei im klassischen Calatrava-Stil gehalten: Ein einfarbiges Zifferblatt in Schwarz oder Champagner, aufgesetzte Strichindizes, Dauphine-Zeiger sowie ein Datum bei drei Uhr zeichnen diese 39 mm große Uhr aus. Als Taktgeber dient das Automatikkaliber 324 S C. Der Kostenpunkt für eine solche Uhr liegt bei etwa 35.000 EUR.

Auch die 2022 vorgestellte Referenz 5226G verfügt über eine Datumsanzeige bei 3 Uhr. Das Design unterscheidet sich jedoch deutlich von dem der klassischen Calatrava-Modelle. So erinnert die Uhr mit ihrem schwarzen Strukturzifferblatt, den aufgesetzten und mit Leuchtmasse gefüllten arabischen Ziffern sowie den ebenfalls nachleuchtenden Spritzenzeigern eher an eine Fliegeruhr der 1930er- oder 40er-Jahre. Mit 40 mm Durchmesser ist die aus Weißgold gefertigte 5226G zudem eine der größeren Uhren der aktuellen Calatrava-Reihe. Dank des automatischen Manufakturkalibers 26-330 S C ist die Uhr jedoch nur 8,53 mm hoch – sie ist also flach genug, um problemlos unter eine Hemdmanschette zu gleiten. Planen Sie für diese Calatrava im Fliegerstil eine Summe von ca. 52.000 EUR ein (Stand Juni 2023).

Alternativ können Sie auch zu den Referenzen 5296 bzw. 5153 greifen, die bis vor wenigen Jahren Teil der Kollektion waren. Bei diesen Uhren handelt es sich um Calatravas im klassischen Stil, wobei Sie zwischen Modellen mit einfarbigem Zifferblatt oder Ausführungen mit Sektor-Zifferblatt wählen können. Abhängig davon, für welche Variante Sie sich entscheiden, sollten Sie mit Preisen zwischen ca. 25.000 EUR und 30.000 EUR rechnen.

Calatrava mit Zeigerdatum

Patek Philippe bot die Calatrava unter den Referenznummern 6000 und 6006 einige Jahre auch mit Zeigerdatum an. Bei diesen Uhren stellte ein zusätzlicher zentraler Zeiger das Datum am äußeren Zifferblattrand dar. Eine weitere Besonderheit der Referenzen 6000 und Referenzen 6006 ist die kleine Sekunde, die Patek zwischen 4 und 5 Uhr positioniert hat. Möglich macht dies das Inhouse-Kaliber 240 P SC mit einer Gangreserve von 48 Stunden.

Das Weißgoldgehäuse der aktuellen Calatrava 6006 ist 39 mm groß und trotz Automatikwerk nur 8,86 mm hoch. Neuwertige Exemplare erhalten Sie für knapp 31.000 EUR. Die 2 mm kleinere Vorgängerin mit der Referenznummer 6000G aus Weißgold bekommen Sie ungetragen für ca. 21.300 EUR. Die Roségold-Variante kostet rund 25.500 EUR.


Calatrava mit zusätzlichen Komplikationen

Die Calatrava-Kollektion ist zwar für ihre schlichte, zurückhaltende Eleganz berühmt, trotzdem bietet Patek Philippe in der Reihe auch Modelle an, die über teils sehr aufwendige Komplikationen verfügen.

Die Referenz 5212A aus Edelstahl ist eine solche Uhr. Sie ist mit einem Wochenkalender ausgestattet, der die Kalenderwoche inklusive des korrespondierenden Monats sowie den Wochentag über zwei zusätzliche zentrale Zeiger darstellt. Kalenderwoche und Monat lesen Sie dabei am äußeren Zifferblattrand ab, während die Wochentage in der Mitte des Zifferblatts zu finden sind. Das eigentliche Datum erscheint in einem Fenster bei 3 Uhr.

Herzstück bildet das automatische Manufakturkaliber 26-330 S C JSE, das über eine Gangreserve von 45 Stunden verfügt. Mit einem Gehäusedurchmesser von 40 mm besitzt diese Variante eine moderne wie moderate Größe, die sich für die meisten Handgelenke sehr gut eignet.

Der Preis auf Chrono24 liegt etwa 42.500 EUR. Patek Philippe gibt den offiziellen Listenpreis mit 37.800 EUR an.

Calatrava Pilot Travel Time

Patek Philippe stellte im Jahr 2019 mit der Calatrava Pilot Travel Time Referenz 7234 eine Calatrava-Fliegeruhr im Stil der 1920er-Jahre vor. Das Gehäuse dieser aus Weiß- oder Roségold erhältlichen Uhr ist mit einem Durchmesser von nur 37,5 mm besonders dezent und auch für Damen geeignet.

Das automatische Manufakturkaliber 324 S C FUS zeigt neben Stunden, Minuten und Sekunden eine weitere Zeitzone über einen zentral positionierten Zusatzzeiger an. Auf diese Weise können Sie auf Reisen über mehrere Zeitzonen die Lokalzeit sowie die Zeit in Ihrem Heimatland im Auge behalten. Über zwei verschraubte Drücker auf der linken Gehäuseseite stellen Sie die GMT-Zeit in Stundenschritten ein. Das Zeigerdatum bei 6 Uhr können Sie über die Krone auf der rechten Seite in beide Richtungen korrigieren.

Die Calatrava Pilot Travel Time verfügt in der Weißgoldausführung über ein dunkelblaues und in der Variante aus Roségold über ein braunes Zifferblatt mit aufgedruckten arabischen Indizes.

Sollte Ihnen der Durchmesser von 37,5 mm zu klein erscheinen, bietet die Manufaktur die Pilot Travel Time unter der Referenznummer 5524 auch mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm an. Während die 37,5-mm-Varianten etwas mehr als 36.000 EUR kosten, liegen die größeren Modelle bei rund 47.500 EUR.

Calatrava Travel Time Jahreskalender

Patek präsentierte im Jahr 2022 eine weitere komplizierte Calatrava im Fliegeruhren-Design: die Referenz 5326G. Sie ist mit dem Kaliber 31‑260 PS QA LU FUS 24H ausgestattet, das über einen Jahreskalender, eine zweite Zeitzone, einen Tag-Nacht-Indikator, eine Mondphasenanzeige sowie eine kleine Sekunde verfügt. Datumsfenster, Mondphase sowie kleine Sekunde teilen sich den Platz bei 6 Uhr. Monat und Wochentag zeigt die Uhr in Fenstern unterhalb der 12 an. Die Anzeige der GMT-Zeit erfolgt über einen zusätzlichen zentralen Zeiger.

Das Zifferblatt der 41 mm großen Weißgolduhr ist schwarz und weist eine feine Struktur auf. Die arabischen Ziffern sind appliziert und leuchten im Dunkeln nach. Gleiches gilt für die spritzenförmigen Zeiger.

Der Preis für diese hochkomplizierte Fliegeruhr beläuft sich auf etwa 110.000 EUR.


Sonderauflagen und spezielle Ausführungen

Obwohl die Calatrava vor allem für ihr zurückhaltendes Design und ihr Understatement bekannt ist, stellt Patek regelmäßig aufwendig dekorierte Modelle vor. Diese sind häufig limitiert, weswegen sie bei Sammlern hoch im Kurs stehen.

Sonderedition 6007A-001 – auf 1000 Exemplare limitiert

Patek lancierte 2019 anlässlich der Eröffnung seines neuen Manufakturgebäudes in der Nähe von Genf ein Sondermodell der Calatrava. Die Referenz 6007A-001 besteht aus Edelstahl und ist auf 1000 Exemplare limitiert. Das Gehäuse dieses Modells hat eine runde Form und besitzt einen Durchmesser von 40 mm. Das Zifferblatt ist grau-blau und mit weißen nachleuchtenden arabischen Indizes appliziert. Das Zentrum ist zudem mit einer schachbrettartigen Struktur versehen. Die Stabzeiger für Stunden und Minuten erinnern an die Calatrava 6006.

Im Innern des exklusiven Zeitmessers gibt das Automatikkaliber 324 S C den Takt vor. Das mit nur 3,3 mm Bauhöhe besonders flache Uhrwerk können Sie durch einen Boden aus Saphirglas betrachten. Auf dem Saphirglas ist das Calatrava-Kreuz sowie der Schriftzug „New Manufacture 2019“ eingraviert. Getragen wird die Uhr an einem farblich auf das Zifferblatt abgestimmten Armband mit Textilprägung aus Kalbsleder.

Der Ausgabepreis der 6007A-001 betrug 25.000 EUR. Wenn Sie dieses Modell Ihr Eigen nennen möchten, sollten Sie heute mit einem Preis von gut 71.000 EUR rechnen.

Streng limitiert: Calatrava 5089

Die Uhren der Baureihe 5089 sind Teil der Sonderedition „Rare Handcraft“ und überzeugen durch besonders kunstfertige Zifferblätter. Die zum 175. Firmenjubiläum aufgelegte Referenz 5089G-015 verfügt beispielsweise über ein weißgoldenes Zifferblatt, in das eine Szene vom Genfersee eingraviert ist. Die Gravur ist von Hand als Flachrelief ausgeführt. Ein weiteres Beispiel ist die Referenz 5089G-066, deren Zifferblatt aus einer Holzeinlegearbeit besteht und den Grand Canyon darstellt. Die New York Jazz Edition 5089G-067 besitzt hingegen ein Emaille-Zifferblatt in Cloisonné-Technik, das einige Jazz-Musiker zeigt.

Alle diese Uhren sind meist auf eine Handvoll Exemplare limitiert und kosten je nach Modell zwischen 135.000 EUR und 160.000 EUR.

Arabesken und Diamantbesatz bei den Referenzen 5088 und 4978

Die Calatrava-Modelle 5088/100P sowie 4978/400G gehören regulär zur Kollektion und sind absolute Hingucker. Erstgenanntes Modell besteht aus Platin und besitzt ein tiefschwarzes Emaille-Zifferblatt, das mit kunstvoll von Hand gravierten Arabesken aus Weißgold verziert ist. Dieses Schmuckstück kann für ca. 106.000 EUR Ihnen gehören.

Das Gehäuse der Referenz 4978/400G besteht aus Weißgold. Das Material ist allerdings nur zu erahnen, denn das gesamte Gehäuse inklusive Lünette, Bandanstößen, Krone und Zifferblatt ist mit insgesamt 770 Diamanten mit einem Gesamtgewicht von ca. 4,4 Karat besetzt. Der Preis für diesen funkelnden Zeitmesser beträgt auf Chrono24 etwa 65.000 EUR.


Ein Lilienkreuz als Namensgeber

Die Kollektion Calatrava verdankt ihren Namen dem Lilienkreuz, das Patek Philippe als Firmenlogo dient. Es war im Mittelalter das Symbol des spanischen Ritterordens von Calatrava, der in Kastilien eine Burg gleichen Namens gegen die Mauren verteidigte. Das Calatrava-Kreuz kommt auch im Wappen des Dorfes vor, aus dem Jean Adrien Philippe stammte. Vermutlich entstand daraus die Idee, das Motiv für die Marke zu verwenden. 1887 ließ Patek Philippe das Kreuz als Emblem der Uhrenmanufaktur eintragen.