03/28/2018
 3 Minuten

Neue Modelle von Longines auf der Baselworld 2018

Von Jorg Weppelink
Die neue Longines HydroConquest, Bild: Longines

Die neue Longines HydroConquest, Bild: Longines

Longines HydroConquest Diver

Pünktlich zur diesjährigen Baselworld hat Longines der Kollektion HydroConquest ein paar Updates verpasst. Der Hersteller hat eine überarbeitete Version vorgestellt, die zwar wie eine alte Bekannte aussieht, aber eine paar Neuerungen bei den Materialien und beim Design zu bieten hat.

Im Jahr 2007 eingeführt, entwickelte sich die Reihe HydroConquest zu einem festen Bestandteil des Produktportfolios von Longines. 2018 hat Longines die Aluminiumlünette der Taucheruhr durch einen Drehring aus Keramik ersetzt. Ein cleverer Schachzug, da es die Qualität der Uhren verbessert und bereits viele andere Hersteller bei ihren – oft deutlich teureren – Uhren auf Kermamiklünetten setzen.

New Longines Hydroconquest Blue Dial Image Longines
Die neue Longines Hydroconquest, Bild: Longines

Außerdem hat Longines das Edelstahlarmband und die Form der Lünette überarbeitet. Letztere ist nun bei der 30-Minuten- sowie der Nullmarkierung geriffelt und nicht länger glatt. Auch das Zifferblattdesign wurde verbessert, um es leichter ablesen zu können. Was erhalten bleibt, sind die markanten großen Ziffern bei 12, 6 und 9 Uhr, die der Uhr ihren individuellen Charakter verleihen.

Die neue HydroConquest wird vom Longines-Automatikkaliber L888.2 angetrieben. Die Taucheruhr ist in Edelstahl und mit schwarzem, blauen oder silberfarbenem Zifferblatt erhältlich. Die Farbe der Lünette ist auf das jeweilige Zifferblatt abgestimmt. Zudem haben Sie die Wahl zwischen einem Edelstahl- oder Kautschukarmband. Die Standard-Version gibt es mit einem Gehäusedurchmesser von 43 mm oder 41 mm. Der Chronograph ist ausschließlich in 41 mm zu haben.

Bei der neuen HydroConquest hat Longines kleine, aber sinnvolle Updates vorgenommen, um die Uhr noch attraktiver zu machen. Dieses Modell ist genau richtig, wenn Sie nach einer qualitativen Taucheruhr für weniger als 1.500 EUR suchen.

Fakten & Details

  • Die neue Longines HydroConquest erhielt eine neue Keramiklünette und ein paar clevere Design-Updates.
  • Die Uhr wird vom Longines-Automatikkaliber L888.2 angetrieben, das eine Gangreserve von 64 Stunden bietet.
  • Die Standard-Version ist 43 mm oder 41 mm groß und besteht aus Edelstahl. Den Edelstahl-Chronographen gibt es nur in 41 mm.
  • Wasserdichtheit: 300 m (984 ft)
  • Die Listenpreise beginnen bei 1.390 EUR

 

Longines Master Collection Annual Calendar

New Longines Master Collection Annual Calendar Image Longines
Die neue Longines Master Collection Annual Calendar, Bild: Longines

Eine weitere Vorstellung der Baselworld 2018 ist die Longines Master Collection Annual Calendar. Die Longines Master Collection wurde 2005 eingeführt und entwickelte sich zur Flaggschiff-Kollektion der Marke. Mit der Master Collection Annual Calendar stärkt das Unternehmen sein Image als traditioneller Uhrenhersteller, der nicht nur zu erschwinglichen Preisen produziert, sondern auch zeitgemäße Uhren mit qualitativ hochwertigen Uhrwerken anbietet.

Die neue Longines Master Collection Annual Calendar wird vom automatischen Longines-Kaliber L897 angetrieben, das speziell für Longines hergestellt wird. Dieses Uhrwerk bietet einen Jahreskalender, der die unterschiedlich langen Kalendermonate berücksichtigt. Sie müssen das Datum nach einem Monat mit 30 Tagen also nicht manuell korrigieren. Es ist das erste Mal in der Geschichte Longines, dass der Hersteller dieser Komplikation in einer seiner Uhren anbietet.

New Longines Master Collection Annual Calendar Image Longines
Die neue Longines Master Collection Annual Calendar, Bild: Longines

Die Master Collection Annual Calendar ist 40 mm groß und besteht aus Edelstahl. Durch den transparenten Gehäuseboden können Sie das Kaliber L897 betrachten. Beim Zifferblatt haben Sie die Wahl zwischen einer blauen Variante mit Sonnenschliff, einer schwarzen oder silberfarbenen Version mit „Gerstenkorn”-Prägung. Letztere ist die auffälligste der drei Varianten, da sie wunderbar kontrastierende gebläute Zeiger besitzt. Jede Ausführung bietet bei 3 Uhr die Anzeige von Monat und Datum. Außerdem erhalten Sie die Uhr entweder mit Edelstahlband oder mit blauem, schwarzem oder braunem Alligatorlederarmband.

Für welche Version Sie sich auch entscheiden, die Longines Master Collection Annual Calendar ist ein Statement, die Eleganz mit technischer Exzellenz und einem erschwinglichen Preis kombiniert. Das Spitzenmodell ist die Variante mit silberfarbenem Zifferblatt mit „Gerstenkorn”-Prägung, arabischen Ziffern, gebläuten Stahlzeigern und braunem Lederarmband. Mit der Master Collection Annual Calendar könnte Longines erneut ein großer Erfolg gelingen.

Fakten & Details

  • Die Longines Master Collection Annual Calendar ist die erste Longines-Uhr mit Annual Calendar.
  • Die Uhr wird vom automatischen Longines-Kaliber L897 mit 64 Stunden Gangreserve angetrieben. Dieses Uhrwerk wird exklusiv für Longines hergestellt.
  • 40-mm-Edelstahlgehäuse
  • Wasserdichtheit: 30 m (98 ft)
  • Listenpreise beginnen bei 1.940 EUR für Versionen mit Lederarmband

Mehr über die Baselword 2018

Die neue Frédérique Constant Hybrid Manufacture

Neue Modelle von TAG Heuer auf der Baselworld 2018

Neues von Tudor auf der Baselworld 2018


Über den Autor

Jorg Weppelink

Hallo, ich bin Jorg und schreibe seit 2016 Artikel für Chrono24. Meine Beziehung zu Chrono24 reicht jedoch deutlich weiter zurück, denn meine Liebe zu Uhren erwachte …

Zum Autor

Aktuellste Artikel

Longines-Legend-Diver-2-1
07/12/2024
Marken
 4 Minuten

Meine Top 6: die besten Longines-Uhren

Von Barbara Korp
Audemars-Piguet-2-1
07/09/2024
Marken
 5 Minuten

Technologische Meisterwerke: Audemars Piguet Komplikationen

Von Tim Breining
cartier-rotonde-2-1
04/16/2024
Marken
 5 Minuten

Drei Cartier-Modelle, die Sie sich definitiv anschauen sollten

Von Thomas Hendricks

Featured

5 günstige Rolex-Uhren: Stil und Qualität zum besten Preis
Rolex
 5 Minuten

5 günstige Rolex-Uhren: Stil und Qualität zum besten Preis

Von Chrono24
ONP-1084-Pascals-Perfect-Watch-Kollection-24k-2-1
Uhrenratgeber
 6 Minuten

Das Beste für 24.000 €: Pascals perfekte Uhrensammlung im Jahr 2024

Von Pascal Gehrlein
5-favorite-Rolex-2-1
Rolex
 6 Minuten

Meine Top 5 Rolex-Uhren

Von Kristian Haagen
5-favorite-Rolex-2-1
Rolex
 6 Minuten

Meine Top 5 Rolex-Uhren

Von Kristian Haagen