Einloggen

Geschichten am Handgelenk – Team Chrono24: Tony

Chrono24
13.05.2019
von
Geschichten am Handgelenk – Team Chrono24: Tony

 

In der Reihe „Geschichten am Handgelenk – Team Chrono24“ zeigen wir, die Mitarbeiter von Chrono24, unsere Uhren, teilen deren Geschichte und sprechen über unsere persönliche Leidenschaft für Zeitmesser.

 

Tony, App Development

 

Welche Uhr trägst Du?

Das ist eine TAG Heuer Formula 1 Chronograph 43mm.

 

Warum hast Du Dich für diese Uhr entschieden?

Ich bin beim Testen der 5.0 Android App im Mai des letzten Jahres zufällig über diese Uhr gestolpert, und habe mich direkt verliebt. Nicht nur, weil sie in mein Budget passt und eine schicke Optik hat, sondern auch, weil das Farbschema ausgezeichnet mit meinem Tattoo auf dem linken Arm harmoniert. Als der globale Release dann durch war, habe ich sie mir als Belohnung für die intensive Arbeit, vielleicht sogar als eine Art Trophäe, über Chrono24 gekauft.

 

Hast Du noch andere Uhren?

Nein, das ist tatsächlich seit meiner Kindheit meine erste Uhr. Erst als ich zu Chrono24 kam, habe ich mich damit beschäftigt und recht schnell ein gewisses Interesse entwickelt. Wenn man noch kein Uhren-Fan ist, wird man hier sehr schnell von den Kollegen angesteckt: Irgendwo findet man in unseren Räumen immer zwei-drei Leute, die sich gerade die Uhr eines Kollegen ansehen oder einfach so über Uhren diskutieren. Am Anfang habe ich nur mitgehört und mich dann erstmal mit den Grundlagen auseinandergesetzt: Welche unterschiedlichen Merkmale machen eine Uhr aus? Welche Uhr ist die teuerste / auffälligste / komplizierteste? Erst dann habe ich hier und da mal mitdiskutiert. Da ich sonst keinen Schmuck trage, wurde mir erst im Austausch mit den anderen “Chronos“ klar, wie viel Emotionalität und Bedeutung in so einem komplexen Kunstwerk stecken kann.

 

Hast Du eine Lieblingsmarke oder eine Kategorie, die Dir besonders gefällt?

Hautlence Uhren finde ich sehr spannend, weil sie mit ihrer rechteckigen Optik und dem sichtbaren Uhrwerk einfach ein wenig anders sind – wie Bilderrahmen oder Fernseher, die den Blick in eine Parallelwelt öffnen, die aus geordneten Zahnrädern und kleinteiligen Mechanismen besteht. Da ich jemand bin, der immer verstehen will, wie Programme oder Maschinen funktionieren, kann ich mich mit so einer Uhr eine ganze Weile beschäftigen.

 

Was fasziniert Dich generell an Uhren?

Die Vereinigung von Technik und Ästhetik – und das innerhalb eines so kleinen, zierlichen Gegenstandes. Und ich finde es unfassbar, wie mannigfaltig und komplett unterschiedlich Uhren in ihrer Mechanik und in ihrem Design sein können, obwohl sie alle mehr oder weniger das Gleiche tun: die Zeit anzeigen.

 

Geschichten am Handgelenk – Team Chrono24: Tony

 

 

Welche Uhr würdest Du Dir gern als nächstes kaufen?

Ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Nomos Autobahn Neomatik zu holen. Ich bin von meinen Kollegen immer wieder auf die Marke und das Modell hingewiesen worden und war anfangs gar nicht so sehr begeistert. Mittlerweile habe ich aber ihre Schlichtheit und Eleganz sehr zu schätzen gelernt – vor allem, weil sie mir einen Gegenpol zu meiner reflexhaften Suche nach visueller Komplexität bietet und eine gewisse Ruhe ausstrahlt. Die sanften Mulden und Erhebungen auf dem Ziffernblatt finde ich als Designelement fantastisch; gerade bei dem weißen Modell, bei dem die Kontraste fast nur über die Formgebung und Oberflächenbeschaffenheit stattfinden. Außerdem stelle ich mir gerne vor, dass die Astronauten in Kubricks „2001“ solche Uhren getragen haben. Sie wirken wie präzise Messinstrumente aus einer Zukunft, die nie stattgefunden hat.

Und ich mag auch die Raketa Petrodvorets, weil ihr Ziffernblatt bei Null beginnt – wie es meiner Meinung nach jeder vernünftige Zahlenraum tun sollte.

 

Welche Uhren außerdem unsere Handgelenke schmücken? Wir geben Ihnen einen Einblick in die komplette Watch Collection Team Chrono24.

 

Lesen Sie mehr:

Geschichten am Handgelenk – Team Chrono24: Johannes

Geschichten am Handgelenk – Team Chrono24: Tanja

Geschichten am Handgelenk – Team Chrono24: Holger


Chrono24
Von Chrono24
13.05.2019
Alle Beiträge ansehen

Highlights