Jorg Weppelink

Jorg Weppelink

1977
Niederländisch
2003
Omega
Seiko „Sumo“ SBDC031J
Audemars Piguet Royal Oak Jumbo, Ref. 5402
Hallo, ich bin Jorg und schreibe seit 2016 Artikel für Chrono24. Meine Beziehung zu Chrono24 reicht jedoch deutlich weiter zurück, denn meine Liebe zu Uhren erwachte bereits im Jahr 2003. Es war mein guter Freund Robert-Jan von Fratello Watches, der mir die Schönheit mechanischer Uhren näher brachte. Vor dieser Zeit war mein Interesse an Uhren eher allgemeiner Natur. Allerdings hegte ich schon immer eine große Liebe für die Omega Seamaster DeVille meines Vaters. Die Uhr stammt aus dem Jahr 1966 und mein Vater trägt sie bis heute jeden Tag. Mein Vater und seine Omega sind ein gutes Beispiel dafür, was Uhren so interessant macht: Es sind die Geschichten hinter den Uhren – über Menschen, historische Ereignisse, das Design, die Technik oder die Marke. Uhren sind nicht nur faszinierende technische Wunderwerke, die die Zeit anzeigen, sie sind auch ein großer Teil unserer Geschichte.

Alle Artikel (213)

Sind Breitling-Uhren wertstabil?
02/23/2024
 4 Minuten

Hand aufs Herz: Sind Breitling-Uhren wertstabil?

Von Jorg Weppelink
Cartier-Tank-2-1
02/14/2024
 4 Minuten
Lifestyle

Den besten Partnerlook für den Valentinstag finden

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.000 EUR
02/01/2024
 6 Minuten
Top 10 Uhren

Unsere 10 besten Uhren unter 1.000 EUR

Von Jorg Weppelink
Das Duell der GMTs: Longines vs. Tudor
01/24/2024
 5 Minuten
Uhrenratgeber

Die besten GMT-Uhren bis 5.000 EUR: Longines vs. Tudor

Von Jorg Weppelink
2-1
01/11/2024
 5 Minuten
Uhrenmodelle

Klartext: Warum eine gebrauchte Tudor Submariner mehr kostet als eine Rolex

Von Jorg Weppelink
ONP-762-2-1
01/09/2024
 5 Minuten
Uhrenmodelle

Vom Hassobjekt zur Ikone – die Audemars Piguet Code 11.59

Von Jorg Weppelink
2-1-Top-3
12/20/2023
 7 Minuten
Top 10 Uhren

Die 10 besten Uhren unter 10.000 EUR

Von Jorg Weppelink
20-years-Best-discontinued-watches–2-1
12/01/2023
 6 Minuten

Die besten eingestellten Uhrenmodelle der letzten 20 Jahre

Von Jorg Weppelink