94 Inserate mit Anzeigen
Laurent Ferrier
Sport Auto Blue Dial Titanium 41.5mm (LCF040.T1.C1GC5) - BNIB BOX & PAPERS 2023
51 193 
+ 191 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Micro-Rotor Blue
39 748 
Kostenloser Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin Opaline
31 000 
+ 100 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin
26 802 
+ 536 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin Revolution & The Rake Prototype 40mm - 2022
34 070 
+ 95 € Versand
Laurent Ferrier
Lady F Micro Rotor in Rose Gold on Brown Satin Strap with Enamel Painted Dial
31 577 
+ 239 € Versand
Laurent Ferrier
Sport Auto Blue
45 451 
+ 95 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Traveller Magnetic Green Serie Atelier III
58 990 
+ 90 € Versand
Beliebt
Laurent Ferrier
LCF036.T1.G1G
22 762 
+ 122 € Versand
Laurent Ferrier
Grand Sport Tourbillon Pursuit Salmon Dial Titanium 44mm (LCF044.02.T1.RN1) - BNIB
181 805 
+ 191 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Traveller
76 361 
+ 177 € Versand
Laurent Ferrier
x Revolution Classic Micro-Rotor "Amazonia" Limited Edition LCF004.AC.VS1.1
42 307 
+ 515 € Versand
Laurent Ferrier
CLASSIC TRAVELLER MAGNETIC GREEN Limited to 15 pieces
63 252 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Laurent Ferrier
Square Micro Rotor 41mm - NEW March 2024 - EVERGREEN DIAL
53 000 
+ 180 € Versand
Laurent Ferrier
Sport Auto in Titanium on Titanium Bracelet with Blue Dial
44 734 
+ 239 € Versand
Laurent Ferrier
Galet Platinum Enamel Micro Rotor Complete Set 18 Pieces
57 978 
+ 63 € Versand
Laurent Ferrier
Galet Square Ice Blue Dial
42 000 
+ 536 € Versand
Laurent Ferrier
Galet Traveller
76 550 
+ 95 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Micro-Rotor Retro Charcoal Dial Stainless Steel 40mm (LCF.004.AC.N2W) - B&P 2024
56 455 
+ 191 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin
32 055 
+ 95 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin Blue LCF036.T1.CG
27 154 
+ 515 € Versand
Laurent Ferrier
Sport Auto
47 786 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Laurent Ferrier
Sport Auto Blue
63 252 
Kostenloser Versand
Laurent Ferrier
Galet Micro Rotor Square SS California in Stainless Steel on Brown Leather Strap with Green Dial - Limited Edition of 8
44 207 
+ 239 € Versand
Gesponsert
Laurent Ferrier
Sport Auto Titanium
47 266 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Laurent Ferrier
Square Micro-Rotor Blue
34 842 
+ 31 € Versand
Laurent Ferrier
Tourbillon Grand Sport Stainless Steel | Limited to 12 pieces
Preis auf Anfrage
+ 536 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin Blue
32 366 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Laurent Ferrier
Classic Micro-Rotor Ice Blue Dial Stainless Steel 40mm (LCF.004.AC.CG7) BOX & PAPERS 2022
42 102 
+ 191 € Versand
Laurent Ferrier
Certified
Galet Microrotor 229.01 2018 Box and Papers
33 329 
+ 36 € Versand

Sicher zur Traumuhr

Der Chrono24 Käuferschutz begleitet Sie

Mehr Informationen

Beliebt
Laurent Ferrier
Classic Origin Opaline Titanium
27 654 
Kostenloser Versand
Laurent Ferrier
Galet Traveller
76 354 
Kostenloser Versand
Laurent Ferrier
Galet Tourbillon Grand Sport in Stainless Steel on Brown Rubber Strap with Brown Dial - Limited Edition of 12
110 519 
+ 239 € Versand
Laurent Ferrier
Grand Sport Tourbillon Pursuit Salmon Dial Titanium 44mm
166 681 
+ 515 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Micro-Rotor Ice Blue LCF.004.AC.CG7
42 633 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Laurent Ferrier
Sport Auto Green 40 in Titanium
Preis auf Anfrage
+ 536 € Versand
Laurent Ferrier
Certified
Classic Micro-Rotor LCF004.G1.GG1.1
36 313 
Kostenloser Versand
Laurent Ferrier
Classic Micro-Rotor Satin Blue Dial White Gold 40mm (LCF004.G1.CG2) - UNWORN
58 848 
+ 191 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin Opaline Pre-Owned
28 610 
+ 95 € Versand
Laurent Ferrier
Square Micro-rotor Ice Blue Dial (Rare)
40 428 
+ 306 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin SHH Edition
41 002 
+ 239 € Versand
Gesponsert
Laurent Ferrier
LF230.02
45 027 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Laurent Ferrier
Galet Traveler Boreal in Stainless Steel on Green Fabric Strap with Black and Green Superluminova Dial (Aftermarket buckle)
44 494 
+ 239 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin for Revolution The Rake
37 522 
+ 536 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Traveller Magnetic Green Limited to 15 Pieces
60 000 
+ 536 € Versand
Laurent Ferrier
Certified
Classic Origin Revolution & The Rake Limited Edition LCF036.AC-RAKE
40 141 
Kostenloser Versand
Laurent Ferrier
Sport Auto Blue
49 757 
+ 95 € Versand
Laurent Ferrier
Sport auto
47 843 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Laurent Ferrier
Sport Auto Titanium Limited Production
44 925 
+ 95 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Traveller
58 990 
+ 90 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin for Revolution & The Rake
41 002 
+ 239 € Versand
Laurent Ferrier
Bridge One in Rose Gold on Brown Crocodile Leather Strap with White Enamel Dial
39 040 
+ 239 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Traveller Blue 41mm
49 900 
+ 641 € Versand
Laurent Ferrier
GALET MICRO ROTOR REF. 229.01
44 500 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Laurent Ferrier
Classic Origin Opaline
24 502 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Laurent Ferrier
Square Micro-Rotor Ice Blue Dial 41mm LCF013.AC.CG7 Full Set
35 883 
+ 95 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Traveller Blue Dial Stainless Steel - LCF007.AC.CW1
50 400 
+ 200 € Versand
Laurent Ferrier
Classic Origin Opaline New
32 055 
+ 95 € Versand
Laurent Ferrier
Limited to 18 platinum watches 39MM
68 360 
+ 107 € Versand
Laurent Ferrier
Galet Classic Origin Opaline
35 404 
+ 95 € Versand

Laurent Ferrier – meisterhafte Haute Horlogerie

Die Uhren von Laurent Ferrier zollen dem neoklassizistischen Stil Tribut und spiegeln gleichzeitig mechanische Perfektion wider. Hochwertigste Materialien sowie eine exklusive Technik machen die Zeitmesser zu wahren Meisterwerken.


Vollendet in Kunst und Technik

Klassisch, harmonisch und im Wesentlichen schlicht – so beschreibt der unabhängige Schweizer Uhrmacher Laurent Ferrier seine Uhren. Hinter dem zurückhaltenden Erscheinungsbild verbirgt sich jedoch komplexe Mechanik. So ist die Manufaktur für ihren charakteristischen Mikrorotor bekannt. Ferriers Kreationen umfassen außerdem Zeitmesser mit Minutenrepetition, Tourbillon, GMT-Funktion sowie Jahreskalender.

Laurent Ferrier setzt bei den Materialien vielfach auf Weiß- oder Roségold. Doch es gibt auch Uhren aus Titan oder Edelstahl, die gleichzeitig den Einstieg in die Marke bilden. Gefragte Kollektionen sind die Reihen Square, Classic und École, in denen sich die beliebtesten Modelle befinden.

Ferrier gründete seine Uhrenmarke mit Sitz in Genf im Jahr 2008. Bereits zwei Jahre später erhielt er den Herrenuhrenpreis der Grand Prix d'Horlogerie de Genève (GPHG) für seine Galet Classic Tourbillon Double Spiral.

Kaufgründe für eine Uhr von Laurent Ferrier

  • Meisterhafte Uhren eines unabhängigen Herstellers
  • Uhren im neoklassizistischen Stil
  • Exklusive und raffinierte Technik
  • Edle Materialien in vollendeter Verarbeitung
  • Preisgekrönte Uhr Galet Classic Tourbillon Double Spiral

Preisübersicht für Uhren von Laurent Ferrier

Laurent Ferrier-Modell Preis (ca.) Kaliber / Gehäusematerial
Bridge One 18.000 EUR LF107.01 / Edelstahl
Classic Origin 24.000 EUR LF116.01 / Titan
Galet Square Micro-Rotor 35.500 EUR FBN229.01 / Edelstahl
Galet Annual Calendar 37.000 EUR LF126.01 / Roségold, Gelbgold oder Edelstahl
Galet Micro-Rotor Regulateur École 44.000 EUR FBN228.01 / Weißgold
Galet Traveller 59.000 EUR LF230.01 / Weißgold oder Roségold
Classic Tourbillon 70.000 EUR LF916.01 / Weiß-, Rosé- oder Gelbgold
Grand Sport Tourbillon 160.000 EUR LF619.01 / Edelstahl

Was kosten Uhren von Laurent Ferrier?

Die Uhren von Laurent Ferrier sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und teils streng limitiert. Exklusive Manufakturwerke und ein hohes Maß an Handarbeit sind Standard. All diese Eigenschaften spiegeln sich in den Preisen wider, die bei etwa 18.000 EUR beginnen. Für diesen Betrag erhalten Sie beispielsweise eine Bridge One aus Edelstahl. Im Mittelfeld finden Sie Uhren wie die Galet Annual Calendar aus Gold, die Sie für knapp unter 40.000 EUR kaufen können. Ein Highlight ist die Grand Sport Tourbillon, von der Laurent Ferrier lediglich 12 Stück produzierte. Der offizielle Listenpreis für diese seltene Uhr lag bei rund 160.000 EUR.


Galet Micro-Rotor Regulateur École

Laurent Ferrier präsentierte die Micro-Rotor Régulateur École im Jahr 2017. Typisch für eine Regulator-Uhr sind die separaten Indikatoren. So zeigt die Uhr die Minuten über einen großen zentralen Zeiger an, während sich auf der 12-Uhr-Position die Stunden befinden. Gegenüber bei 6 Uhr ist die kleine Sekunde untergebracht. Alle Anzeigen befinden sich auf einem silberfarbenen Zifferblatt mit vertikalem Satinschliff. Im Innern der Uhr gibt das automatische Manufakturkaliber FBN228.01 mit Mikrorotoraufzug den Takt vor. Die Unruh dieses Werks schwingt mit einer Frequenz von 21.600 Halbschwingungen pro Stunde (A/h) und bietet eine Gangautonomie von 72 Stunden.

Das Gehäuse der Regulateur École besteht aus Weißgold oder Edelstahl und besitzt einen Durchmesser von 40 mm. Auf Chrono24 sind diese Uhren noch selten anzutreffen, daher sollten Sie regelmäßig Ausschau danach halten. Der offizielle Preis für die Edelstahlvariante betrug 34.900 EUR, der Preis für die Version aus Weißgold lag bei 44.300 EUR.


Preise für die Classic Tourbillon

Die 2010 vorgestellte Kollektion Classic Tourbillon besteht aus je einem Weiß-, Gelb- und Roségoldmodell. Die Ästhetik erinnert an das Taschenuhrendesign des 19. Jahrhunderts und ist somit betont klassisch wie elegant. Der Gehäusedurchmesser beträgt 41 mm, womit die Uhren auch für kräftigere Handgelenke gut geeignet ist.

Für das jeweilige Gehäusematerial wählte Laurent Ferrier je eine Zifferblattfarbe: Schwarz für die Variante aus Weißgold, Elfenbein für die Roségolduhr sowie Weiß für das Blatt der Classic Tourbillon aus Gelbgold. Die Zifferblätter der zwei letztgenannten Varianten fertigt die Manufaktur aus Emaille. Auf den Zifferblättern befinden sich aufgedruckte römische Indizes sowie der Markenname und die Modellbezeichnung.

Herzstück der drei Zeitmesser bildet das Handaufzugskaliber LF916.01, das ein Tourbillon mit Doppelspirale besitzt. Das Uhrwerk bietet die Zeitanzeige für Stunden und Minuten sowie eine kleine Sekunde, die bei 6 Uhr positioniert ist. Das LF916.01 tickt mit einer Unruhfrequenz von 21.600 A/h und bietet eine Gangreserve von 80 Stunden. Eine besonders hohe Präzision garantiert das Zertifikat des französischen Observatoriums Besançon. Damit das Kaliber gut zur Geltung kommt, besteht der Gehäuseboden aus Saphirglas.

Der Preis für eine Laurent Ferrier Classic Tourbillon beträgt unabhängig vom Gehäusematerial etwas 70.000 EUR.


Alles über die Classic Origin

Die Kollektion Classic Origin besteht aus den zwei Modellen Atelier Green und Opaline. Laurent Ferrier stellte die zwei Uhren anlässlich seines 10-jährigen Firmenjubiläums im Jahr 2020 vor. Das Gehäuse beider Varianten besteht aus Titan und hat einen Durchmesser von 40 mm.

Das Zifferblatt der Atelier Green ist grün und besitzt einen Farbverlauf, der zwischen Hell- und Dunkelgrün changiert. Am äußeren Zifferblattrand befindet sich die Minuterie mit gelben Ziffern, eine kleine Sekunde mit gelben Indizes ist bei der 6 untergebracht. Für das Zeigerspiel verwendet die Manufaktur 18 Karat Weißgold.

Die Opaline ist mit einem Zifferblatt in der Farbe Schiefergrau ausgestattet und verfügt über burgunderfarbene Markierungen für die Stunden und Sekunden. Wie auch bei der Opaline fertigt Ferrier Zeiger und Indizes aus 18 Karat Weißgold.

Als Antrieb dient das eigens für diese Uhren entwickelte Handaufzugswerk LF 116.01, das Sie durch den Gehäuseboden aus Saphirglas betrachten können. Die Oberflächen der Brücken besitzen ein schwarzes Rhodium-Finish und sind von Hand poliert. Die Unruhfrequenz beträgt 21.600 A/h. Nach Vollaufzug liegt die Gangautonomie bei rund 80 Stunden.

Wenn Sie sich für eines dieser Modelle interessieren, sollten Sie etwa 24.000 EUR einplanen.


Das kostet eine Galet Annual Calendar

Die Kollektion Galet Annual Calendar Montre École besteht aus verschiedenen Modellen mit Jahreskalender. Allen Varianten gemein ist der benutzerfreundliche Drücker bei 10 Uhr, mit dessen Hilfe Sie das Datum bequem in beide Richtungen einstellen können. Der Kalender schaltet an allen Monaten mit 30 bzw. 31 Tagen weiter und muss lediglich im Februar per Hand korrigiert werden. Dies ermöglicht das Manufakturkaliber LF126.01 mit Handaufzug und einer Gangreserve von 80 Stunden. Die Uhren besitzen ein 40-mm-Gehäuse und sind in Roségold, Gelbgold oder Edelstahl erhältlich.

Das Zifferblattdesign ist – typisch Laurent Ferrier – gleichermaßen sachlich wie elegant. Die Datumsanzeige erstreckt sich über den äußeren Zifferblattrand und wird über einen zentralen Datumszeiger dargestellt. Wochentag und Monat sind unterhalb der 12-Uhr-Position untergebracht. Gegenüber auf 6 Uhr können Sie die kleine Sekunde ablesen. Die Anzeige für Stunden und Minuten erfolgt klassisch über die entsprechenden Zeiger und schlanke Indizes auf dem Zifferblatt. Lederarmbänder in unterschiedlichen Ausführungen halten die Uhren sicher am Handgelenk.

Die Galet Annual Calendar Montre École ist mit einem opalinfarbenen Zifferblatt ausgestattet. Die Uhr ist in Edelstahl sowie Rosé- oder Gelbgold erhältlich. Während die Stahluhr etwa 30.000 EUR kostet, sollten Sie für eine der Goldvarianten etwa 7.000 EUR mehr einplanen.

Weitere Varianten der Galet Annual Calendar sind die Modelle „Vintage“ und „School Piece“. Erstere erschien 2020 und besteht aus Gelbgold. Die Uhr verfügt über ein champagnerfarbenes Zifferblatt. Sie ist auf nur fünf Exemplare limitiert und somit kaum verfügbar. Die „School Piece“ erschien 2019 und verfügt ebenfalls über ein Gehäuse aus Gelbgold. Das Zifferblatt ist entweder opalinfarben oder schwarz. Auch dieses Modell ist ausgesprochen selten. Die Ausgabepreise für die Galet Annual Calendar „Vintage“ und „School Piece“ lagen bei jeweils rund 45.000 EUR.


Über Laurent Ferrier

Der Schweizer Uhrmacher Laurent Ferrier ist Gründer und kreativer Kopf seiner gleichnamigen Uhrenmarke. Er entstammt einer Uhrmacherfamilie und erlernte das Handwerk früh. Bereits Anfang der 1970er-Jahre arbeitete Ferrier für Patek Philippe, wo er insgesamt 37 Jahre blieb. Seine lange Karriere als Uhrmacher unterbrach er lediglich Ende der 1970er-Jahre. In dieser Zeit war Ferrier als aktiver Rennfahrer auf den prestigeträchtigsten Strecken der Welt unterwegs. Er bestritt mehrfach das 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

Im Jahr 2008 fasste Laurent Ferrier den Entschluss, eine eigene Uhrenmarke zu gründen. Bereits zwei Jahre später erschien seine preisgekrönte Galet Classic Tourbillon Double Spiral.